Deutsch English

Hänsel Und Gretel (1986) - [Hansel And Gretel] - [BE] DVD

Hänsel Und Gretel (1986) - [Hansel And Gretel] - [BE] DVD
Bild vergrößern

14,95 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 Stück auf Lager

Art.Nr.: 629297
Hänsel Und Gretel (1986) - [Hansel And Gretel] - [BE] DVD

629297 BE
Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch
Untertitel: D, E + 3 weitere
Länge: 85 Min.
Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33
Extras:  

 

Originaltitel: Hansel And Gretel
Regie: Len Talan
Musik:  
Darsteller: Nicola Stapleton, Hugh Pollard, Cloris Leachman, David Warner
  Großbritannien 1986


HÄNSEL UND GRETEL (1986)

Der arme Holzfäller Stephan hat es schwer, seine Frau Maria und die zwei Kinder jeden Tag sattzubekommen. Ein tierisches Mißgeschick erzürnt die geplagte Mutter: Die Kinder haben versehentlich den Esel ins Haus gelassen, und der Vierbeiner hat sich über den frisch gebackenen Eierkuchen und die frische Milch hergemacht, welche die notleidende Familie gerade von ihrem gütigen Nachbarn geschenkt bekommen hat.
Zur Strafe schickt Maria die Geschwister in den Wald zum Beeren sammeln. Obwohl sie weiß, daß in der ganzen Umgebung schon alle Beeren gepflückt sind, dürfen Hänsel und Gretel erst nach Hause kommen, wenn ihre Körbchen voll mit Früchten sind. In der Not wagen sich die beiden in den gefürchteten nördlichen Wald, wo in letzter Zeit schon mehrere Kinder verschwunden sind. Weil es in dem dichten Wald keinen Weg gibt, streuen Hänsel und Gretel trockene Kuchenkrümel als Spur hinter sich her, damit sie wieder zurückfinden. Dummerweise werden die Krümel von den Vögeln gefressen.
Hänsel und Gretel haben sich im Wald verirrt. Schließlich gelangen sie zu einem wundersamen Häuschen, das ganz aus Lebkuchen und Zuckerwerk gebaut ist. Es ist umgeben von großen Lebkuchenfiguren. Die hungrigen Kinder können nicht widerstehen, an dem verlockenden Haus zu naschen. Zu ihrem Schrecken öffnet sich alsbald ein Fenster, und eine neugierige alte Frau schaut heraus. Die freundliche alte Großmutter Griselda bittet die Kinder herein und gibt ihnen reichlich Leckereien zu essen. Zufrieden schlafen die Geschwister in weichen Bettchen ein und freuen sich auf das Frühstück aus Pfannkuchen und Marmelade am nächsten Morgen.
Doch für Hänsel und Gretel gibt es ein böses Erwachen: Griselda ist eine Hexe! Sie sperrt Hänsel in einen Käfig und mästet ihn mit Unmengen von Essen. Der Junge soll dick und fett werden, damit sie ihn im Ofen backen und dann aufessen kann. Gretel muß den ganzen Tag arbeiten und bei der Zubereitung der Speisen helfen. Die Geschwister sind verzweifelt. Sie müssen sich etwas einfallen lassen, um die böse Hexe zu überlisten...

Diese prächtige Adaption des Märchens aus der Sammlung der Gebrüder Grimm weiß mit zwei wirklich zum Fressen süßen Kindern zu gefallen. Bemerkenswert ist die Verbundenheit der Geschwister, sie halten bedingungslos zusammen. Bruder und Schwester sorgen sich umeinander mit einer Zärtlichkeit fast wie ein Liebespaar.
Die in dem Märchen geläufige Version, wonach die Kinder von den Eltern im Wald ausgesetzt werden, weicht hier einem weniger grausamen Beginn der Geschichte. Es wird dafür ausführlich der soziale Hintergrund von Armut und Ausbeutung dargestellt, unter der die Familie zu leiden hat. Die Völlerei in dem Hexenhaus bildet dazu einen Kontrapunkt. Hänsel findet sich jetzt in einer Situation, wo er statt zu hungern den Bauch so voll hat, daß er nichts mehr von dem im Überfluß angebotenen Essen hineinbekommt. Zudem bringt ihn jeder Bissen näher an sein drohendes Ende, selbst als Braten gegessen zu werden.
Das Lebkuchenhaus hat ein klassisches Design, es sieht ganz authentisch aus. Bei den vielen Süßigkeiten, Kuchen und Schlemmereien läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Die Kulissenbauer und Requisiteure haben nicht gespart.
Die Hexe Griselda ist ebenfalls klasse gespielt, schön gruselig und garstig. Für das Finale, wo sie im Ofen landet, hat man sich auch eine originelle Umsetzung einfallen lassen. Dies ist ganz klar eine der schönsten "Hänsel und Gretel" Verfilmungen. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2017 by TAMINGO Media Publishing

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 197 von 421 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

BE Belgien
BE Belgien
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.119s