Deutsch English

Scars - Eine Band Zwei Brüder Drei Freunde - [Glasskar] - [NO] DVD norwegisch

Scars - Eine Band Zwei Brüder Drei Freunde - [Glasskar] - [NO] DVD norwegisch

34,12 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 646584
Artikeldatenblatt drucken

646584 NO
Tonspur: Norwegisch
Untertitel: E
Länge: 80 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
Extras: Kurzfilm "Når du står utenfor" von Nina Grünfeld

 

Originaltitel: Glasskår
Regie: Lars Berg
Musik:  
Darsteller: Eirik Evjen, Jonas Lauritzen, Eirik Stigar, Martin Jonny Raaen Eidissen, Kristine Skolt Gjertsen, Janne Kokkin, Lasse Kolsrud, Bjarte Hjelmeland, Iben M. Akerlie
  Norwegen 2002


SCARS - Eine Band, zwei Brüder, drei Freunde - Glasskår

Der elfjährige Viktor verehrt seinen großen Bruder Kristian - genannt "OK" - abgöttisch. OK ist der Star des Eishockey-Teams, und er versteht was von Mädchen. Kurzum, er ist ein perfektes Vorbild.
Um Mädchen auf sich aufmerksam zu machen, gründen Viktor und seine Freunde Roger und Arnor eine Rockband. Instrumente haben sie zwar keine, und spielen tun sie auch nicht, aber sie geben schon mal Autogramme und sammeln weibliche Fans, was ja schließlich das Wichtigste an so einer Band ist. Als OK plötzlich schwer krank wird, verlieren alle diese Dinge für Viktor an Bedeutung. Jetzt zählt nur noch die Sorge und das Bangen um das Leben des Bruders. Und Viktor muß in OK's große Fußstapfen treten und beweisen, daß er dessen Stellung tapfer halten kann, solange der im Krankenhaus liegt...

Intelligente Kinder mit einem vernünftigen Bildungsniveau verstehen cineastisch anspruchsvolle Filme ebenso, wie sie sich für die Komplexität klassischer Musik begeistern lassen. Es wundert kaum, daß so ein Film ausgerechnet aus Skandinavien kommt. Diese norwegische Produktion ist großes Kino für kleine Zuschauer.
Hier wird sehr viel mehr über die Wirkung der Bilder und über die Atmosphäre zum Ausdruck gebracht, als das sonst bei Kinderfilmen üblich ist. Die Macher von Kinderfilmen glauben häufig, sie müßten die ganze Handlung in die Dialoge legen, weil die Kleinen sonst nicht folgen könnten. Das mag vielleicht auf amerikanische Kinder zutreffen, deren Erziehung aus Disney besteht. In Europa mag der Kinonachwuchs deutlich Höherwertiges, und genau das wird hier geboten. "Scars" arbeitet mit Mechanismen und Stilmitteln des erwachsenen Spielfilms, fordert von den jungen Zuschauern Aufmerksamkeit und eigenes Kombinieren. Viele Details werden also nicht direkt in Worten ausgesprochen, sondern man muß sie aus den Zusammenhängen oder aus den stummen Bildern heraus erkennen. Ein höchst empfehlenswerter Film für junge Cineasten!
Nur die Szene, wo die Kinder Blutsbrüderschaft schwören und dabei durch das gegenseitige Aufeinanderlegen der Wunden ihr Blut vermischen, die ist im Zeitalter von Aids in einem Kinderfilm eine grobe Fahrlässigkeit!
(Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

NO Norwegen
NO Norwegen
Mehr Artikel

Hersteller