Deutsch English

The Journey Of Jared Price - [DE] DVD englisch

The Journey Of Jared Price - [DE] DVD englisch
Bild vergrößern

9,85 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 665598
The Journey Of Jared Price - [DE] DVD englisch

665598 DE
Tonspur: Englisch
Untertitel: D
Länge: 97 Min.
Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33
Extras: Making of

 

Originaltitel: The Journey Of Jared Price
Regie: Dustin Lance Black
Musik:  
Darsteller: Corey Spears, Josh Jacobson, Rocki Craigg, Steve Tyler, Bryan Shyne
  USA 2000


THE JOURNEY OF JARED PRICE

In einer Absteige in Los Angeles quartiert sich ein attraktiver junger Mann ein. Der 19jährige Jared Price ist mit seinem Bündel aus dem ländlichen Georgia gekommen, um das Leben zu suchen. In der Herberge lernt er den süßen Robert kennen. Dessen offene Annäherungsversuche irritieren Jared. Er fühlt sich von Robert angezogen, doch das Wort "schwul" kann er nicht mal aussprechen.
Auf der Suche nach Arbeit bewirbt sich Jared als Haushälter bei einer wohlhabenden blinden Witwe. Mrs. Haines kommt zwar ganz gut allein zurecht, aber ihr erwachsener Sohn Matthew ist der Meinung, es müßte jemand für die alte Dame sorgen. Mrs. Haines ist mit Jared sehr zufrieden. Es gefällt ihr, mit ihm beim Tee zu plaudern und von ihrem Leben und ihrer Ehe mit einem Filmregisseur zu erzählen. Auch Matthew, der nur gelegentlich seiner Mutter einen Besuch abstattet, findet Gefallen an dem hübschen jungen Hausdiener. Er überredet ihn, in dem großen Haus eines der Zimmer zu beziehen, umsonst natürlich. Es dauert nicht lange, bis er den unerfahrenen Jüngling verführt. Jared ahnt noch nicht, daß Matthew ihn nur als Lustspielzeug braucht, um den langweilig gewordenen Sex mit seinem festen Freund Andrew wieder mit neuen Ideen aufzufrischen. Entsprechend entsetzt ist Jared, als er mit dem Paar eine Nummer zu dritt machen soll.
Eine Beziehung mit Matthew hat unter diesen Umständen keine Zukunft. Jared entschließt sich zu gehen. Mrs. Haines ist sehr traurig, aber sie weiß ganz genau, was geschehen ist; nämlich das, was immer geschieht. Aber dieses Mal wird sie nicht zusehen, wie ihr selbstsüchtiges Scheusal von Sohn einen gutgläubigen Jungen benutzt und danach wegwirft...

Die Erfahrung von Jared Price liegt sehr nah an dem, was einem Jungen im Raubtierkäfig Großstadt passieren kann. Man gerät unter den vielen Verlockungen leicht in Sachen, die schwer einzuschätzen sind. Mrs. Haines hatte ihren Mann nicht aus Liebe, sondern wegen seines Geldes und des Glamours der Filmwelt geheiratet. Jared findet sich in einer ähnlichen Situation wieder. Matthew bietet ihm Geld, Arbeit und Wohnung, aber keine wahre Liebe. Die kluge alte Dame zieht dezent Fäden an der Entscheidung, welchen Weg der junge Jared gehen soll. Die Reise ist kurz, sie entfesselt kein riesen Drama, aber sie macht den jungen Mann um eine wichtige Episode an Lebenserfahrung reicher. Echte Freundschaft findet er am Ende bei Robert.
Das Drehbuch enthält eine in sich stimmige Geschichte. Unaufdringliches schwules Independent Kino. Es hätte mehr verdient als eine Low Budget Produktion, die man von der technischen Qualität her allenfalls als Demotape des blutjungen Regisseurs ansehen kann. Hier muß der Cineast wirklich arge Abstriche an die Optik machen und mehr mit dem inneren Auge sehen, obwohl die Besetzung vortrefflich ist. Hauptdarsteller Corey Spears spielt seine Rolle gut und kommt sympathisch rüber. Vom schüchternen, braven Teenager reift Jared in kurzer Zeit zu einem jungen Erwachsenen, der weiß, was er will. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 364 von 409 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.125s