Deutsch English

Fierce People - Jede Familie Hat Ihre Geheimnisse - [DE] DVD

Fierce People - Jede Familie Hat Ihre Geheimnisse - [DE] DVD
Bild vergrößern

12,48 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 667259
Fierce People - Jede Familie Hat Ihre Geheimnisse - [DE] DVD

667259 DE
Tonspur: Deutsch / Englisch
Untertitel: D
Länge: 107 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
Extras: Interviews

 

Originaltitel: Fierce People
Regie: Griffin Dunne
Musik:  
Darsteller: Anton Yelchin, Diane Lane, Kristen Stewart, Donald Sutherland, Chris Evans, Elizabeth Perkins, Christopher Shyer, Blu Mankuma
  USA 2005


FIERCE PEOPLE - Jede Familie hat ihre Geheimnisse

Die ersten 15 Lebensjahre ist Finn Earl in New York bei seiner Mutter Liz zwischen Drogen, Alkohol, Sexeskapaden und ständiger finanzieller Pleite aufgewachsen. Sein biologischer Erzeuger männlicherseits erforscht im südamerikanischen Urwald einen bizarren Eingeborenenstamm. Gesehen hat Finn ihn nie. Ein geplanter Besuch bei ihm in den Ferien fällt flach, weil der Junge beim Einkaufen von Kokain für seine Mutter von der Polizei erwischt wird.
An einem Tag im Frühsommer 1980 werden Finn und seine Mutter in den Landsitz des stinkreichen Mr. Osborne chauffiert. Der Großgrundbesitzer engagiert Liz als seine Privatmasseuse und quartiert sie mit ihrem Sohn in seinem Gästehaus ein. Masseuse Liz hatte ihm einst im Krankenhaus mit der Kunst ihrer Hände mehr oder weniger das Leben gerettet, und das hat er nicht vergessen.
Für Teenager Finn beginnt hier ein harter Kurs im schnellen Erwachsenwerden. Im frivolen Kreis von Familie und Bekannten des alternden Millionärs Osborne bekommt Finn einen Eingeborenenstamm der besonderen Art zu erforschen. Nicht im Regenwald, sondern in einem privaten Reservat im Hinterland von New Jersey haust eine Gesellschaft in wilder Dekadenz. Eine Familiendynastie mit sonderbaren Gewohnheiten.
Finn ist erbost, daß seine Mutter es mutmaßlich mit dem alten Knacker treibt. Aber Osborne offenbart ihm ein absonderliches Geheimnis - von da an sind die beiden Freunde. Auch mit Osbornes Enkeltochter Maya und ihrem Bruder Bryce freundet sich Finn an. Mit Maya beginnt er eine zaghafte Romanze, er verliebt sich in sie, aber Sex hat er nur mit dem forschen Dienstmädchen. Doch da gibt es jemanden, dem das gar nicht gefällt, wie fremde Leute einfach in die Familie eindringen. Finn muß das sehr schmerzhaft am eigenen Leib erfahren. Die Ereignisse eskalieren. Eine Vergewaltigung, ein rätselhafter Todesfall und Drohungen verängstigen den Teenager. Der Aufenthalt auf dem Osborne Anwesen wird zum Grauen...

Das Böse lauert hinter der Maske des Reichtums. Menschen, die scheinbar alles haben, was man mit Geld kaufen kann, verbergen im Abgrund ihrer Seele psychopathische Irrungen. Der alte Osborne wird für Finn zum väterlichen Freund, Maya wird seine Geliebte und Bryce ein Kumpel. Aber einer ist nicht wirklich die Person, als die sie auftritt. Der Zuschauer bleibt relativ lang im Unklaren, wer in Osbornes Reich sein Unwesen treibt. In dieser Familie sind alle verdächtig, nicht ganz richtig zu ticken. Und Skrupellosigkeit ist erblich. Man kann nicht nur in den düsteren Vierteln der Großstadt Opfer eines Verbrechens werden. "Fierce People" entwickelt sich zum leisen Thriller und Familiendrama, bei dem Bilder und Begriffe aus der Völkerkunde auf die Sippe eines Millionärs in New Jersey ebenso anwendbar sind wie auf einen Indianerstamm am Amazonas. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2017 by TAMINGO Media Publishing

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 242 von 693 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.114s