Deutsch English

Sex & Drugs & Rock & Roll - [DE] DVD

Sex & Drugs & Rock & Roll - [DE] DVD

7,68 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 679209
Artikeldatenblatt drucken

679209 DE - mit Wendecover -
Tonspur: Deutsch / Englisch
Untertitel: D
Länge: 110 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
Extras: Wendecover, Interviews mit Cast & Crew; B-Roll

 

Originaltitel: Sex & Drugs & Rock & Roll
Filmlänge: BD 111 Min. ohne Abspann
Regie: Mat Whitecross
Musik:  
Darsteller: Andy Serkis, Olivia Williams, Bill Milner, Wesley Nelson, Tom Hughes, Michael Maloney, Ray Winstone, Naomie Harris, Noel Clarke, Toby Jones, Luke Evans
  Großbritannien 2010


SEX & DRUGS & ROCK & ROLL

Es war einmal ein netter kleiner Junge, der wurde zu einem erwachsenen Riesenarschloch. Das Polio Virus war schuld daran, daß Ians Bein lahm wurde; und schuld wohl auch an allem anderen.
Ian Dury zieht in den 1960er und frühen 1970er Jahren mit seiner Band als vulgärer Rock'n'Roll Musiker mit wenig Erfolg durch die englischen Clubs. Seine Ehe ist bald Makulatur. Ian ist ein miserabler Vater. Sohn Baxter ist enttäuscht. Trotz dessen unorthodoxen Lebenswandels verfrachtet Mutter Betty den Jungen bald nach der Trennung zu seinem Vater und seiner Geliebten Denise, damit der auch seinen Teil zur Erziehung beiträgt. Dort wird Baxter Zeuge der Geburt des Songs "Sex & Drugs & Rock & Roll". Das wilde, ausschweifende Künstlerleben seines Vaters ist für den stillen Jungen befremdlich.
Mit dem kommerziellen Erfolg und dem Starruhm von Ian Dury & The Blockheads in den späten 1970ern und frühen 1980ern wird Ians Benehmen nicht besser und die Lage für Baxter nicht leichter. Ians selbstzerstörerischer Trip ist ein zweifelhaftes Vorbild. Nur zögerlich nimmt sich der Papa der Probleme seines Juniors an, der von Mitschülern mißhandelt wird und unter mangelndem Selbstvertrauen leidet.
In den Zwischenzeilen seiner Eskapaden vererbt sich die zornige Widerspenstigkeit vom Vater auf den Sohn. Sich selbst durchkämpfen, das ist Ians Devise, das Lebensfazit, das er durch seine Krankheit in der Kindheit erworben hatte. Der schüchterne Baxter lernt mit dem Aufkommen der Punk-Welle zu schwimmen, sich freizuschwimmen, so wie Vater Ian es ihm mit so viel impulsiver Theatralik vorlebt...

Ein facettenreiches Portrait, das dementsprechend auch stilistisch alle Filmgenres durchstreift. Komödie, Drama, Poesie, Krawall - ein Auf und Ab ganz so wie die wechselhafte Karriere des Ian Dury (1942-2000). Dabei konzentriert sich der Film stark auf Ians Verhältnis zu seinem Sohn Baxter.
Seine körperliche Behinderung hat Ian Dury stets ignoriert und verdrängt, die zugleich zur Projektionsfläche für seinen ganzen Haß gegen sich selbst, gegen die Welt, gegen das Schicksal gemacht. Die quälenden Schikanen, die er als Kind im Sanatorium für Krüppel erleiden mußte, haben mehr als nur sein Bein gebrochen. Er humpelt mit einer Beinschiene zwischen zwei Frauen. Bei keiner kann er sich anständig benehmen. Auf der Bühne zelebriert Ian Dury zynische Clownerei. Er macht sich als Prominenter zum Fürsprecher für Menschen mit Behinderung, doch nicht alle verstehen seinen rotznäsigen Sarkasmus.
Eine der schillerndsten Figuren der britischen Rockgeschichte darzustellen, erfordert einen wirklich guten Schauspieler. Andy Sirkis besitzt die Qualitäten, Ian Dury kongenial auferstehen zu lassen. An seiner Seite stehen Nachwuchstalent Bill Milner als Musikersohn und Tom Hughes in der Rolle des jungen Bandmitglieds Chaz, der maßgeblichen Anteil an der Musik der Blockheads hatte. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

Dieser Titel ist auch in anderen Editionen erhältlich:

Sex & Drugs & Rock & Roll - [UK] DVD englisch

Sex & Drugs & Rock & Roll - [UK] DVD englisch

9,50 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)
Sex & Drugs & Rock & Roll - [DE] BLU-RAY

Sex & Drugs & Rock & Roll - [DE] BLU-RAY

10,47 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller