Deutsch English

Paranormal Activity 2 - [DE] DVD

Paranormal Activity 2 - [DE] DVD

9,22 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 682071
Artikeldatenblatt drucken

682071 DE
Tonspur: Deutsch / Englisch
Untertitel: D, E
Länge: 94 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
Extras: Extended Cut & Kinoversion, entfernte Szenen

 

Originaltitel: Paranormal Activity 2
Regie: Tod Williams
Musik:  
Darsteller: Brian Boland, Molly Ephraim, Katie Featherston, Seth Ginsberg, Sprague Grayden, William Juan Prieto, Jackson Xenia Prieto, Micah Sloat, Vivis Cortez
  USA 2010


PARANORMAL ACTIVITY 2

Jemand war in der Wohnung. Alle Räume sind durchwühlt, nur das Kinderzimmer des kleinen Hunter wurde verschont. Gestohlen wurde nichts. Trotzdem ist Familie Rey alarmiert. Daniel läßt im ganzen Haus versteckte Videokameras anbringen, auch im Garten. Sollte erneut ein Einbrecher auftauchen, wird das Überwachungssystem ihn filmen.
In den folgenden Nächten zeichnen die Kameras zwar die eine oder andere geisterhafte Bewegung von Gegenständen auf, durch die die Bewohner aufgescheucht werden - herunterfallende Küchenutensilien, zuschlagende Türen, eine aus dem Pool springende Reinigungspumpe - aber die Ursache für das merkwürdige Eigenleben der Dinge ist nicht erkennbar. Daniel hält die unheimlichen nächtlichen Erlebnisse von Gattin Kristi und Tochter Ali für Hysterie. Haushälterin Martine glaubt an einen Dämon im Haus, dafür setzt Daniel sie genervt vor die Tür. Aber auch seine Schwägerin Katie hat so eine Ahnung. In dem kleinen Hunter manifestiert sich ein Fluch, der seit Urgroßmutters Zeiten über der Familie liegt...

Wenn eine Idee einmal funktioniert hat, kann man sie dem Dummvolk beliebig oft als neu verkaufen. Der Zuschauer wird hier einmal mehr in die Rolle des Kripo-Praktikanten versetzt, der sich tagelang die Aufzeichnungen der Überwachungskameras aus dem Haus der Familie Rey ansehen muß. Nacht für Nacht dieselben blauen Bilder der Stille. Bisweilen wandelt einer der Bewohner schlaflos umher, oder der wachsame Schäferhund patrouilliert auf und ab.
Erstaunlicherweise baut der Film trotz der Langatmigkeit eine ziemliche Spannung auf. Die einzigen wirklich gruseligen Momente sind aber die, wo der kleine Junge betroffen ist. Wie Hunter von Geisterhand aus seinem Bettchen gezogen wird, wie er schlafwandlerisch durch das Haus krabbelt und tippelt, da wird einem doch kurz bange. Wer aber wissen will, was es mit der Verbindung zwischen dem kleinen Hunter und dem Übersinnlichen oder Dämonischen auf sich hat, der muß sich noch ein paar mehr Fortsetzungen von "Paranormal Activity" zulegen... (Skip Martin)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller