Deutsch English

Tony 10 - [DE] DVD deutsch

Tony 10 - [DE] DVD deutsch

9,99 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 679803
Artikeldatenblatt drucken

679803 DE - mit Wendecover -
Tonspur: Deutsch
Untertitel: keine
Länge: 82 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
Extras: Wendecover
- minus - es fehlt der niederländische Originalton

 

Originaltitel: Tony 10
Filmlänge: DVD 78 Min. ohne Abspann
Regie: Mischa Kamp
Musik:  
Darsteller: Faas Wijn, Jeroen Spitzenberger, Rifka Lodeizen, Annet Malherbe, Anna Drijver, Carlo Boszhard
  Niederlande 2012

TONY 10

Tonys Papa ist der beste Kranführer in Holland. Ein Goldfischglas kann Gilles Wagemans am Haken präzise durch die Luft schwingen und plazieren, ohne einen Tropfen zu verschütten. Mit seinen knapp 10 Jahren beherrscht auch Tony schon die große Kunst an den verschiedenen Kraftmaschinen im Fuhrpark des Vaters. Nur den gefährlichen Riesenbagger, den sie das Biest nennen, darf Tony nicht anrühren. Wann immer der Knirps Gelegenheit dazu hat, assistiert er dem Papa bei der Arbeit, der es mit seiner Firma über die Jahre zum größten Kranunternehmen des Landes gebracht hat.
Die Sektkorken knallen, als die Königin in der Firma anruft und den Kranspezialisten Gilles Wagemans zum Verkehrsminister in ihre Regierung beruft. Darauf erfolgt die Ernüchterung. Papa wird bei dem neuen Job so viel zu tun haben, daß er kaum noch zu Hause sein wird. Mama weiß gleich, daß das das Ende für die Familie bedeutet. Sie zettelt eifersuchtsbesessen einen Ehekrach an, und Papa zieht aus - zu seiner angeblichen neuen Geliebten.
Tony ist am Boden zerstört. Hat Papa etwa eine Affäre mit der Königin? Tony ist sich sicher. Er muß etwas unternehmen, um Papa aus den Fängen des Palasts zu befreien. Dazu ist jedes Mittel recht. Am Ende kann auch ein Kran nützlich sein...

Von Kränen versteht der technisch begabte Junge was. Souverän steuert er die gewaltigen Maschinen. Das komische Benehmen von erwachsenen Menschen ist für das Kind ungleich schwerer zu begreifen. Papa hat tatsächlich eine Geliebte, daraus macht er kein Geheimnis. Sie ist eine schreckliche Schnepfe. Tony liegt alles daran, sie zu vertreiben.
Das ist wirklich süß, wie sich der Junge mit allem Herzblut darum bemüht, daß Papa zurückkommt. Es bedeutet Tony unglaublich viel. Nach anfänglichen Mißverständnissen erfaßt Tony schnell, worauf es ankommt. Mit Raffinesse und gutem Gespür fädelt der Bengel geschickt Aktionen ein, mit denen er seine getrennten Eltern wieder zusammenbringen möchte. Es ist ein aufrichtiger Wunsch, und es ist der einzige, den Tony für seinen 10. Geburtstag hat.
Das entspannte Verhältnis, das die Niederländer zu ihrem Königshaus haben, erlaubt eine so humorvolle Rolle der Königin. Die volksnahe Monarchin wird zu Tonys bestem Kumpel in seinem listenreich geführten Kampf um die Rettung der Ehe seiner Eltern. Es kommt am Ende nicht alles in Ordnung, aber es kommt ordentlich zu Ende. Liebe und Familie sind in der heutigen Gesellschaft sehr wechselhaft. Der Film "Tony 10" mahnt dazu, Kinder bei einem Wandel der Familienverhältnisse aktiv mitzunehmen und sie nicht mit der Last allein zu lassen.
(Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller