Deutsch English

Freunde Für Immer - [Venner For Altid] - [DE] DVD dänisch

Freunde Für Immer - [Venner For Altid] - [DE] DVD dänisch
Bild vergrößern

18,43 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 633614
Freunde Für Immer - [Venner For Altid] - [DE] DVD dänisch

633614 DE
Tonspur: Dänisch
Untertitel: D
Länge: 90 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
Extras:  
- minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt

 

Originaltitel: Venner for altid
Regie: Stefan Henszelman
Musik:  
Darsteller: Claus Bender Mortensen, Thomas Elholm, Thomas Sigsgaard, Morten Stig Christensen, Rita Angela, Carsten Morch, Lilla Nielsen, Lars Kylmann Jacobsen, Rasmus Bay Barlby, Trine Torp Hansen, Christian Kamienski, Claus Steenstrup Nielsen, Christine Skou
  Dänemark 1986


FREUNDE FÜR IMMER - Venner for altid

Argwöhnisch beäugen die in der Klassengemeinschaft verschworenen Schüler den Neuen. Kristian wird erstmal ausgetestet. Jede Bewegung, jedes Wort kann darüber entscheiden, welches Urteil sie sich über ihn bilden. Jeder hat in der Gruppe seinen Platz. Der Rüpel Patrick ist der unangefochtene Wortführer, andere unter den Jungs machen sich zu seinem Opfer. Nur der hübsche Henrik hält sich aus allem raus. Er bleibt allein für sich und läßt es ganz kalt an sich abprallen, wenn Patrick und die anderen ihn verspotten, weil er in einer Ecke des Schulhofs seine Tai Chi Übungen macht, statt mit den Jungs in rüden Ballspielen Kräfte zu messen. Kristian ist ganz froh, daß der sanfte Henrik sich mit ihm anfreunden möchte, auch wenn ihn das bei den anderen nicht gerade beliebt macht. Henrik geht mit starkem Selbstbewußtsein seinen Weg. Der Schönling hat es als Fotomodel schon auf Werbeplakate geschafft. Als Kristian klar wird, daß die anderen in der Klasse Henrik für schwul halten, geht er auf Distanz.
Jetzt versucht er bei Patricks Clique Anschluß zu finden. Patrick mit seinen schwulenfeindlichen Sprüchen begrüßt es, daß Kristian den neuen Freund wieder fallen läßt. Patrick hat sich ein Zimmer in einer WG gemietet, weil er sich mit seinen Eltern nicht versteht. Dafür macht er neben der Schule noch einen Putzjob. Ein 14jähriger Schüler mit einer eigenen Bude, das ist wirklich cool. Da kann er kommen und gehen und Party feiern, wann er will. Patrick und Kristian werden dicke Freunde.
Total geschockt ist Kristian, als er auf dem Sportplatz beobachtet, wie Patrick einen älteren Fußballspieler küßt! Der Teenager ist entsetzt. Sex unter Männern, das sei doch nicht normal, findet er. Patrick spielt wie immer den Coolen. Er hat kein Problem mit seinem Doppelleben. Während Kristian sich nun in eigene Sexabenteuer mit Frauen stürzt, geht Patrick mit seinem Schwulsein in die Offensive. Das hat Folgen für die ganze Schule. Kristian muß sich darüber klar werden, ob er noch zu seinem besten Kumpel stehen kann. Daß er diesen wenig später mit dem Fußballspieler Mads im Bett erwischt, macht die Sache nicht leichter...

Aus heutiger Sicht erscheint der Film als historisches Zeitporträt dänischer Jugend der 1980er Jahre. Man versucht in jeder Beziehung liberal zu sein, doch alte Vorurteile sind noch immer präsent, und reaktionäre Kräfte lauern an jeder Ecke.
Das Coming Out wird hier diagonal erzählt, nämlich aus der Perspektive des 14jährigen Kristian, der mit der Homosexualität seines besten Freundes so überhaupt nicht klarkommt. Patrick seinerseits versteckt sich lange hinter der Fassade des sprücheklopfenden Machos, zeigt Härte, sammelt die Jungs um sich, damit auch nicht der geringste Verdacht aufkommt, es könne ein schwuler Softie in ihm stecken. Er beeindruckt die Kameraden durch Taten, erkämpft sich so die Position des Leitwolfs. Ironischerweise hat er diese Fähigkeit, Dinge in die Hand zu nehmen und Lösungen zu finden, nur erlernt, weil er früh wußte, daß er sich selbst helfen muß, um sich für seine Neigung eine Nische zu schaffen. Kristian braucht lange, bis er das alles begreift. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 162 von 424 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.114s