Deutsch English

Tomboy - [DE] BLU-RAY

Tomboy - [DE] BLU-RAY
Bild vergrößern

11,01 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 789159
Tomboy - [DE] BLU-RAY

789159 DE - mit Wendecover -
Tonspur: Deutsch / Französisch
Untertitel: D
Länge: 85 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
Extras: Wendecover, Interview mit Regisseurin Céline Sciamma

 

Originaltitel: Tomboy
Filmlänge: DVD 77 Min. / BD 80 Min. ohne Abspann
Regie: Céline Sciamma
Musik:  
Darsteller: Zoé Héran, Malonn Lévana, Jeanne Disson, Sophie Cattani, Mathieu Demy, Rayan Boubekri, Yohan Vero, Noah Vero, Cheyenne Lainé
  Frankreich 2011


TOMBOY

Sie trägt einen Kurzhaarschnitt und Jungenkleidung. In ihrem vorpubertären Kinderkörper kann man das Mädchen Laure tatsächlich für einen Jungen halten. Genau das will sie auch. Nach dem Umzug in eine neue Wohnung stellt die 10jährige sich bei den Kindern im Viertel als Mickäel vor. Beim Spiel mit den Jungs gewinnt der Neue schnell Anerkennung. Niemand ahnt etwas. Zugleich findet Mickäel auch Bewunderung bei Lisa, dem einzigen Mädchen in der Gruppe.
Die Rolle als falscher Junge erweist sich für Laure als stellenweise schwierig. Mit freiem Oberkörper Fußballspielen, das geht noch, denn noch sieht man ihrem flachen Brustkorb nichts an. Aber wie will Laure mit den Jungs schwimmen gehen, wenn sie nichts in der Badehose hat? Solche Herausforderungen verlangen kreative Lösungen. Laure genießt es, für ihr Schwesterchen Jeanne der beschützende große Bruder zu sein, mit den anderen Jungen zu raufen und Kräfte zu messen, und natürlich daß Lisa sich in Mickäel verknallt.
Die aufgeweckte kleine Jeanne bewahrt Laures Geheimnis souverän. Auch für sie ist das ein tolles Abenteuer. Es bleibt trotzdem nicht aus, daß Laures Eltern von dem falschen Spiel ihrer Tochter erfahren. Empört schreiten sie dagegen ein. Schließlich sind bald die Sommerferien zu Ende, und Laure wird zusammen mit den Nachbarskindern als Mädchen in die Schule gehen müssen.
Der bittere Moment der Wahrheit droht die neuen Freundschaften zunichte zu machen. Vor allem Lisa steht vor einer völlig veränderten Situation und muß eine Entscheidung treffen...

Ob das Mädchen wirklich eine transgender Neigung hat oder ob sie nur eine Phase ihrer Selbstfindung durchläuft, dazu macht der Film keine Aussage. In der Familie herrscht ein sehr warmherziges Klima, ein liebevoller Umgang, unbefangene körperliche Nähe. Ein bemerkenswert inniges Verhältnis hat Laure zu ihrer kleinen Schwester. Das jungenhafte Auftreten tolerieren die Eltern als Laune. Als sie aber der Tragweite von Laures Schwindelei gewahr werden, reagieren sie panisch. "Warum tust du sowas?" wettert die Mutter verständnislos.
Das Auffliegen von Laures Geschlechtertausch wird zum brutalen Ende der Kindheit. Gleichwohl ihr die Vergänglichkeit ihres knabenhaften Aussehens schmerzlich bewußt ist, wenn sie vor dem Spiegel ihren nackten Körper argwöhnisch auf erste Anzeichen einer Veränderung zu weiblichen Rundungen untersucht, möchte die 10jährige so lange wie es möglich ist ihren Traum ein Junge zu sein ganz real ausleben.
Schon weit bevor mit Einsetzen der Pubertät die körperliche Reife Mädchen und Jungen definitiv teilt, sind die Geschlechterrollen festgelegt, fast als wären es zwei völlig verschiedene Lebensformen. Erst als sie bei ihrem Experiment wirklich glaubhaft das typische Verhalten männlicher Jünglinge annehmen muß, wird Laure der Unterschied richtig klar. Beileibe nicht alles am Jungensein gefällt ihr jetzt. Vielleicht erleichtert ihr diese Erfahrung am Ende die Akzeptanz ihrer weiblichen Identität.
Die Art wie Regisseurin Céline Sciamma die Kinder bei ihrem unbekümmerten Spiel mit der Kamera einfängt, ist eine Referenz an François Truffauts "L'argent de poche". Für die Rollen der Jungs wurden einfach die Freunde von Hauptdarstellerin Zoé Héran eingeladen. Es entstand ein zwar nach Drehbuch arrangierter, jedoch charmant wilder, ungeschliffener Blick auf das Agieren einer vitalen Kindergruppe.
(Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

Diesen Film gibt es auch in anderen Editionen:

Tomboy - [DE] DVD

Tomboy - [DE] DVD

9,85 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 872 von 987 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.141s