Deutsch English

Miss Kicki - [DE] DVD mehrsprachige OF

Miss Kicki - [DE] DVD mehrsprachige OF
Bild vergrößern

9,68 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 679534
Miss Kicki - [DE] DVD mehrsprachige OF

 


679534 DE - mit Wendecover -
Tonspur: Mehrsprachige OF (Englisch, Schwedisch, Mandarin)
Untertitel: D
Länge: 85 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
Extras: Wendecover, Bildergalerie

 

Originaltitel: Miss Kicki
Filmlänge: DVD 81 Min. ohne Abspann
Regie: Hakon Liu
Musik:  
Darsteller: Pernilla August, Ludwig Palmell, He River Huang, Eric Tsang Chi-Wai, Britta Andersson
  Schweden / Taiwan 2009


MISS KICKI

Vom Aufwachsen ihres Sohns hat Kicki nicht viel mitbekommen. Jahrelang war sie in der Welt herumgereist, während sie das Kind bei ihrer Mutter gelassen hatte. Jetzt ist Viktor 17, und Kicki kommt auf die Idee, ihn auf eine ihrer Reisen mitzunehmen, um ihn näher kennenzulernen. Es geht nach Taiwan, wo Kicki eigentlich nur die Absicht hat, ihrem Internet-Flirtpartner einen Überraschungsbesuch abzustatten. Mr. Chang ist über den unangemeldeten Besuch aus Europa gar nicht erfreut. Mit asiatischer Höflichkeit überspielt man die höchst peinliche Situation. Viktor ist also wieder verlassen. Beim Bummeln durch die Straßen von Taipeh wird er von einem einheimischen Jugendlichen abgeschleppt. Didi fährt den verirrten schwedischen Touristen mit dem Motorroller nicht nur zu seinem Hotel zurück. Er wartet dort auch am nächsten Morgen für eine weitere Unternehmung auf Viktor. Gerade wie die Jungs sich bei einem idyllischen Aufenthalt auf dem Land näher kommen, verschwindet Didi plötzlich zurück in die Stadt. Als sie ihm folgen, geraten Viktor und Kicki in die Klauen von Taipehs Kleingangstern...

Die Komik in dem Film speist sich aus den unzähligen interkulturellen Mißverständnissen, die im Augenblick ihres Entstehens von der Schlagfertigkeit der Akteure aufgefangen werden. Miss Kicki erlebt ein ziemliches Disaster. Nichts läuft so, wie sie es sich gedacht hatte. Die alte Dame geht auf die 50 zu. Vielleicht wird es Zeit, das Leben ernst zu nehmen und die jugendliche Leichtigkeit ihrem Sohn zu überlassen. So geht es in dem Film dann mehr um den hübschen Viktor, der im fernen Taiwan etwas über seine Mutter und etwas über sich selbst erfährt. Seine Bekanntschaft Didi ist ein trauriger Straßenjunge ohne Eltern, die für ihn sorgen. Das verbindet ihn mit Viktor. Geteilte Gefühle beflügeln gemeinsame Träume. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 609 von 916 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.133s