Deutsch English

Berg Fidel - Eine Schule Für Alle - DOKU - [DE] DVD

Berg Fidel - Eine Schule Für Alle - DOKU - [DE] DVD
Bild vergrößern

15,83 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 850241
Berg Fidel - Eine Schule Für Alle - DOKU - [DE] DVD

850241 DE
Tonspur: Deutsch
Untertitel: E, F, I
Länge: 88 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
Extras:  
- minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt

 

Originaltitel: Berg Fidel - Eine Schule für alle
Regie: Hella Wenders
Musik:  
Darsteller: Anita Jasharaj, David Leonard, Jakob Leonard, Lucas Niehues
  Deutschland 2012


BERG FIDEL - EINE SCHULE FÜR ALLE

Die Grundschule Berg Fidel in Münster praktiziert einen Lehrbetrieb nach dem Prinzip der Inklusion. Hier werden alle Kinder des Stadtteils gemeinsam unterrichtet. Kinder mit Behinderung, Kinder mit problematischem Sozialverhalten, ausländische Kinder aus fremdem Kulturkreis - sie sind ungeachtet ihrer Auffälligkeiten und Defizite, ihrer Stärken und Schwächen in den Schulbetrieb mit allen anderen Kindern mit eingeschlossen.
Das Modell erfordert eine radikale Neuorganisation der Unterrichtsmethoden. Das volle Klassenzimmer, wo ein Lehrer seine Vorträge hält, hat ausgedient. Gelernt wird in Kleingruppen bis hin zur Einzelförderung. Zu den Lehrinhalten zählen neben dem klassischen Schulstoff auch kreative Dinge sowie soziales Verhalten. Geübt werden Konfliktlösungen, gegenseitige Hilfestellung, Selbstverwaltung im Klassenrat, Wertschätzung von Mitmenschen mit Beeinträchtigung. Die Kinder haben Auslauf und Spielmöglichkeiten.
Sich auf so viele ganz verschiedene Mitschüler individuell einzustellen, das erfordert ein großes Maß an Flexibilität und ununterbrochene Aufmerksamkeit. Wie die Mehrzahl der nichtbehinderten Schüler das geforderte Lernpensum mit dem zusätzlichen Augenmerk auf die Kameraden bewerkstelligt, das hinterfragt der Film nicht. Die Dokumentation porträtiert vier Kinder mit Lernproblemen in ihrem Schulalltag und in ihrem Zuhause. David, Jakob, Lucas und Anita stellen ihre Hobbys vor, erzählen von ihren Träumen und Wünschen, lassen sich beim Lernen und Spielen filmen.
Für die schweren Fälle kann die inklusive Grundschule den späteren Gang zur Sonderschule nicht ersetzen. Manche der Kinder mit Lernschwierigkeiten oder leichten Behinderungen können durch die Förderung in eine weiterführende Schule wechseln. Damit haben sie die Chance, einen adäquaten Abschluß zu schaffen, welcher ihrer hohen Intelligenz und Begabung gerecht wird. Das gegliederte Regelschulsystem ist aber nicht besonders aufnahmefähig für geförderte Kinder aus Berg Fidel. Obwohl die Inklusion auf politischer Ebene zu Recht und Pflicht ernannt wurde, sind Deutschlands Schulen räumlich und personell nicht dafür ausgestattet. Sie werden es auch in Zukunft nicht sein, weil selbige Politik die Geldmittel für Umbau und Betrieb inklusiver Schulen verweigert. Die Grundschule Berg Fidel strebt eine Erweiterung des gemeinsamen Lernens bis Klasse 13 an. Dann wird kein Kind mehr zurückgelassen. Das dürfte ein Modell dafür sein, wie das deutsche Schulsystem vielleicht in 50 oder 100 Jahren flächendeckend aussehen könnte. Visionen brauchen bekanntlich mehrere Generationen, bis die Gesellschaft sie annimmt. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 12 von 71 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.334s