Deutsch English

The Collector - [Le Collectionneur] - [DE] DVD

The Collector - [Le Collectionneur] - [DE] DVD
Bild vergrößern

11,88 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 641537
The Collector - [Le Collectionneur] - [DE] DVD

641537 DE - mit Wendecover -
Tonspur: Deutsch / Französisch
Untertitel: D
Länge: 110 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
Extras: Wendecover, Deleted Scenes

 

Originaltitel: Le collectionneur
Filmlänge: DVD 106 Min. ohne Abspann
Regie: Jean Beaudin
Musik:  
Darsteller: Maude Guérin, Luc Picard, Lawrence Arcouette, Charles-André Bourassa, Yves Jacques, Julie Ménard, Michel Deschênes
  Kanada 2002

THE COLLECTOR - Le collectionneur

In Québec City stößt Ermittlerin Maude Graham auf eine Mordserie, wo den Frauenleichen mit chirurgischer Präzision Körperteile abgetrennt und mitgenommen wurden. Der Täter sammelt von jedem Körperteil eines. Allem Anschein nach will er sich damit ein Abbild seiner Mutter zusammensetzen, spekuliert Maude öffentlich im Fernsehen. Auf diesem Weg teilt sie dem Mörder mit, wie genau sie seine Psyche bereits analysiert hat. Sie glaubt zu wissen, wie er tickt, und sie erwartet ihn bei seinem letzten Beutezug, dem noch fehlenden Kopf.
Im Privatleben beherbergt die alleinstehende Polizistin in ihrer Wohnung von Zeit zu Zeit den 16jährigen Strichjungen Grégoire, wenn er einen ruhigen Platz zur Erholung von seinem Straßenleben braucht. Grégoire schleppt ihr den kleinen Ausreißer Frédéric an, den er in der Stadt aufgegriffen hat. Maude will nicht ständig Ersatzmutter spielen, aber sie kann den fremden Jungen weder sich selbst überlassen, noch möchte sie ihn gleich der Jugendbehörde ausliefern.
Neuerdings verkehrt Grégoire mit einem reichen Kunstprofessor, der in seinem Atelier skurrile menschliche Plastiken erschafft und als Transvestit in einem Nachtclub singt. Nicht nur dort ist Maude schnell auf der falschen Spur. Bis sie das merkt, ist es zu spät. Ihre Schützlinge sind in höchster Gefahr. Jetzt entgleitet Maude der Fall...

Der Serienmörder spielt Katz und Maus mit der Kriminalbeamtin, die glaubt schlauer zu sein, jedoch mit der perversen Intelligenz eines solchen Pychopathen nicht mithalten kann. Die Romanadaption wandelt auf den Spuren von Thrillern wie "Das Schweigen der Lämmer". Detective Graham jagt den Killer im eigensinnigen Alleingang, ohne dafür die hinreichende Qualifikation zu besitzen. Entsprechend verfährt sie sich in falschen Schlußfolgerungen. Mit mehr Glück als Verstand behält Maude in der Höhle des Löwen ihren Kopf.
Die Jungen Grégoire und Frédéric werden tief in den Fall mit hineingezogen. Der rebellische Grégoire will sich nichts sagen lassen, mischt in jugendlichem Eifer entscheidend bei der Verfolgung des bestialischen Mörders mit. Sein Lebenswandel als obdachloser Strichjunge, der seinen Körper an unberechenbare Perverslinge verkauft, hat ihn gelehrt, wie wichtig Solidarität unter Seinesgleichen ist. Für den kleinen Frédéric verspürt er eine Verantwortung, deshalb ist er fest entschlossen, das noch unbedarfte Kind, das einfach nur vor seinem alkoholkranken Vater weggelaufen ist, vor allem Übel zu beschützen. Jungdarsteller Charles-André Bourassa war bei den Dreharbeiten schon 15, sah aber deutlich jünger aus, sodaß man ihm die Rolle des 12jährigen Frédéric gut abnehmen kann.
Die kanadische Stadt Québec an der Mündung des St. Lorenz Stroms bietet mit ihrer historischen Bausubstanz aus der Kolonialzeit eine fast schon exotisch erscheinende Kulisse, die sich wohltuend vom Bild der modernen Metropolen abhebt. In den düsteren Wäldern von Maine auf der anderen Seite der Grenze entscheidet sich dann das Schicksal.
In der Anfangssequenz erfährt der Zuschauer, was für die Entstehung des Monsters die Initialzündung gewesen war. Die seinerzeit von seiner Mutter erzwungene fetischistische Verehrung ihres sportlich trainierten Körpers traf in der Kindheit des Täters auf die zufällige Entdeckung der Lust am Töten. Wie üblich in solchen Fällen inszeniert der Mörder die Vollendung seines Werks in Einheit mit seinem eigenen Ende. Er hat sein Ziel erreicht und ist bereit, seiner Verfolgerin genüßlich gegenüberzutreten und zu sterben. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

Diesen Film gibt es auch in anderen Editionen::

The Collector - [Le Collectionneur] - [DE] BLU-RAY

The Collector - [Le Collectionneur] - [DE] BLU-RAY

14,25 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 329 von 392 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.109s