Deutsch English

Jurassic World - [DE] DVD

Jurassic World - [DE] DVD

9,99 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 600949
Artikeldatenblatt drucken

600949 DE - mit Wendecover -
Tonspur: Deutsch / Englisch / Italienisch / Türkisch
Untertitel: D, E + 2 weitere
Länge: 119 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:2.00
Extras: Wendecover; Deleted Scenes, Interviews

 

Originaltitel: Jurassic World
Filmlänge: BD 115 Min. ohne Abspann
Regie: Colin Trevorrow
Musik:  
Darsteller: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Ty Simpkins, Nick Robinson, Jake Johnson, Vincent D'Onofrio, Irrfan Khan, B.D. Wong
  USA 2015


JURASSIC WORLD

Der vor 22 Jahren katastrophal gescheiterte Erlebnispark mit echten Sauriern ist nach dem Wiederaufbau zu einem florierenden Geschäft geworden. Produktmanagerin Claire läßt von den Genetikern neue spektakuläre Monsterechsen entwickeln, denn die Besucher von "Jurassic World" dürsten stets nach neuen Attraktionen. Der Experte Owen, der für die Army die Dressierbarkeit von Raptoren erforscht, und mit dem Claire mal kurz eine Affäre hatte, soll die neueste Schöpfung, den Indominus Rex, begutachten.
Daher hat Claire jetzt überhaupt keine Zeit, sich persönlich um ihre Neffen Zach und Gray zu kümmern, die für eine Woche zu ihr auf die Dino-Insel kommen. Sie überläßt die Jungs ihrer Assistentin, der die beiden prompt davonlaufen, um auf eigene Faust den Park zu erkunden. Bald begegnen die Brüder dem aus dem Zuchtgehege ausgebrochenen Indominus Rex. Nicht nur sie laufen um ihr Leben. Der ganze Park stürzt ins Chaos. Der Sicherheitschef hat einen irren Plan, wie er die Bestie bekämpfen will...

Eine sprudelnde Quelle verläßt man nicht. Steven Spielbergs Megabuster "Jurassic Park" füllt auch mit dem vierten Aufguß in gänzlich neuer Besetzung noch die Kassen. Die Story hat Parallelen zum ersten Film. Wieder sind zwei Kinder zu Besuch im Dino-Park. Wieder brechen die tödlichen Saurier aus und jagen die Kids.
Teenager Zach benimmt sich gegenüber seinem jüngeren Bruder recht überheblich. In der Not jedoch wandelt er sich in den Beschützer und Mutmacher. Bei den Erwachsenen stolpert Owen über sein ungeklärtes Verhältnis zu Claire und hat zugleich eine Rivalität mit dem Sicherheitschef wegen grundlegender Differenzen im Umgang mit den Tieren auszufechten. Das ist alles wenig spannend.
Sehenswert sind bei dem wohldosierten Popcorn-Streifen allein die Kulissen. Das futuristische Design des Abenteuerparks auf der tropischen Insel, für deren Topographie bei den Außenaufnahmen Hawaii herhalten mußte, macht richtig Lust auf einen Besuch. Die Animation der Dinosaurier ist zwei Jahrzehnte nach ihrer cineastischen Auferstehung von den Ausgestorbenen reine Routine. Man hätte etwas ehrfürchtiger mit den Gesetzen der Physik umgehen können. Viecher von solcher Masse können keine so derart schnellen Körperbewegungen ausführen, egal aus welchen Spezies sie zusammengemixt sind. Aber einer der Verantwortlichen in "Jurassic World" stellt ja fest: Ausgestorbene haben keine Rechte. Es wird wohl noch einiger Unfug mit den Dinos über die Kinoleinwände flimmern, ehe die Urheberlizenz für das Echsen-Spektakel ausgestorben sein wird. (Skip Martin)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

Dieser Titel ist auch in anderen Editionen erhältlich:

Jurassic World - [DE] BLU-RAY

Jurassic World - [DE] BLU-RAY

9,99 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller