Deutsch English

Allein Auf Der Pirateninsel - [New Swiss Family Robinson] - [DE] DVD deutsch

Allein Auf Der Pirateninsel - [New Swiss Family Robinson] - [DE] DVD deutsch
Bild vergrößern

7,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 670203
Allein Auf Der Pirateninsel - [New Swiss Family Robinson] - [DE] DVD deutsch

670203 DE - mit Wendecover -
Tonspur: Deutsch
Untertitel: keine
Länge: 98 Min.
Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33
Extras: Wendecover
- minus - es fehlt der englische Originalton

 

Originaltitel: New Swiss Family Robinson
Filmlänge: 93 Min. ohne Abspann
Regie: Stewart Raffill
Musik:  
Darsteller: David Carradine, Jane Seymour, James Keach, John Mallory Asher, Blake Bashoff, Jamie Renée Smith, Yumi Iwama
  USA 1998


ALLEIN AUF DER PIRATENINSEL - New Swiss Family Robinson
aka: Die Abenteuer der Schweizer Familie Robinson

Eine amerikanische Familie will mit einer Segelyacht von Hongkong nach Australien schippern. Auf See werden sie in der Nacht von Piraten angegriffen. Deren Kapitän ist ein alter Bekannter, nämlich der Kerl, von dem sie die Yacht gemietet haben. Bei der Flucht in der Dunkelheit zerschellt das Segelschiff an einem Riff. Mit kaum mehr als ihren Kleidern am Leib sitzt Familie Robinson nun auf einer tropischen Insel voller gefährlicher wilder Tiere fest.
Der älteste Sohn Shane geht sogleich einem Mädchen in die Falle und wird von ihr gefangen. Francoise lebt auf der Insel schon seit Jahren im Wrack ihres abgestürzten Flugzeugs mit einem Orang-Utan zusammen und ist ziemlich scharf darauf, endlich einen Jungen zu treffen. Als Shane und sein Bruder Todd am Riff auf Tauchgang gehen, um einige brauchbare Dinge aus dem gesunkenen Wrack ihres Schiffs zu bergen, finden sie dort eine Kiste voller Geldscheine und Schmuck. Es ist der Piratenschatz, den die ahnungslosen Robinsons mit dem gecharterten Segelschiff schmuggeln sollten. Bald sind auch die Piraten auf der Insel...

Die Frage, warum dieser Film "New Swiss Family Robinson" heißt, wo es doch eine US-amerikanische Familie ist, beantwortet sich mit der Romanvorlage. Das Buch des schweizer Schriftstellers Johann David Wyss heißt "Swiss Family Robinson", und es ist im Buch in der Tat eine Schweizer Familie. Die Abenteuergeschichte wurde mehrfach originalgetreu verfilmt. Da aber bei den US-Amerikanern alles außerhalb ihres Landes als nicht existent betrachtet wird, es dieser Logik nach auch keine Schweizer geben kann, machte man bei dieser Produktion kurzerhand Amerikaner zu Schweizern - oder aus den Schweizern Amerikaner? Wie auch immer, ein an sich zweitloser Stoff wurde hier für die typische US-amerikanische Familienunterhaltung zurechtgebogen. Im Mittelpunkt der Moral steht der Familienzusammenhalt. Was für den 1782 geborenen Romanautor noch ein real gelebter traditionaler Wert war, ist im puritanisch-konservativen Amerika von heute das Rückgrat des propagandistischen Lügengebäudes, auf dem das dortige Gesellschaftssystem fußt. Aus der Ferne betrachtet mutet es wie eine Selbstkarikatur an. Wenn man derlei intellektuelle Kritik außen vor läßt, kann man sich diesen Film zur geistlosen Unterhaltung gerne ansehen. Da sind zwei attraktive Teenager Jungs, ein lustiger Orang-Utan und nette Naturbilder. Der für Filmarbeiten dressierte schwarze Jaguar wurde übrigens in den Vorruhestand versetzt, nachdem er während der Dreharbeiten zwei Crewmitglieder angefallen hat. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 17 von 566 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.118s