Deutsch English

Ghettokids - [DE] DVD

Ghettokids - [DE] DVD
Bild vergrößern

16,68 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 644699
Ghettokids - [DE] DVD

644699 DE
Tonspur: Deutsch / Französisch
Untertitel: D, E + 5 weitere
Länge: 88 Min.
Bild: 16:9 Widescreen
Extras: Dokumentarfilm "Planet Hasenbergl"; Videoclip "SchlagZeilenLife"; Unterrichtsmaterial für Schulen; Fotogalerie; Rap-MP3

 

Originaltitel: Ghettokids
Regie: Christian Wagner
Musik:  
Darsteller: Barbara Rudnik, Ioannis Tsialas, Urjeton Osmani, Marian Lösch
  Deutschland 2002


GHETTOKIDS

Sie sind in Deutschland geboren, aber in keinem Land wirklich zuhause: Kinder griechischer Gastarbeiter. Sie verweigern sich der Gesellschaft, isolieren sich in ihrem selbstgeschaffenen Ghetto. Von Schulbildung halten sie nichts. Kriminalität, Drogen, Diebstahl, Prügeleien - das ist ihre Lebenswelt.
Maikis ist einer der schlimmsten Unruhestifter und Schulschwänzer. Alle Versuche von Lehrern und Sozialarbeitern, den renitenten Jugendlichen zu sozialverträglichem Verhalten zu motivieren, fruchten nichts.
Sein kleiner Bruder Christos droht in dieselbe Richtung abzusacken. Der 11jährige treibt sich am Bahnhof herum und beschafft sich Geld als Stricher und Taschendieb. Bei der völlig überforderten Mutter findet er keinen Rückhalt, aber die neue Lehrerin Hanna, die widerwillig in die Sonderschulklasse versetzt wird, weckt in Christo einen Hoffnungsschimmer.
Mehr als ihr Beruf es ihr abnötigt, wendet Hanna sich dem nach Orientierung suchenden Jungen zu. Doch die Rotzlöffel in der verwahrlosten Schulklasse setzen ihr so zu, daß sie schon nach wenigen Tagen das Handtuch wirft. Jetzt ist es Christo, der mit allen Mitteln darum kämpft, daß Hanna bleibt. Sie ist für ihn der einzige Lichtblick, denn von ihr fühlt er sich ernstgenommen. Außerdem kann nur die Fortführung ihres Unterrichts verhindern, daß Maikis in den Knast muß. Der wiederum gibt alles, um den kleinen Bruder vor Üblem zu beschützen. Ein Kreislauf von Gewalt zieht die Jugendlichen mit sich...

Entstanden ist der Film direkt im Milieu eines Münchner Ausländerviertels. Die Darsteller sind Jugendliche aus einem dortigen Jugendprojekt, und sie machen ihren Job als Laienschauspieler gut. Soweit besitzt die Geschichte eine hohe Authentizität. Eine Antwort auf die Probleme, die in dieser Bevölkerungsschicht virulent sind, liefert der Film nicht, denn es gibt keine. Die ghettoisierten Parallelwelten, die sich die einzelnen Volksgruppen ausländischer Mitbürger in Deutschland aufgebaut haben, sind scheinbar nicht aufzubrechen. Ein ernüchterndes Fazit. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2017 by TAMINGO Media Publishing

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Stielke Heinz Fünfzehn - [DE] DVD

Stielke Heinz Fünfzehn - [DE] DVD

12,48 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Tätowierung - [EU] DVD

Tätowierung - [EU] DVD

15,60 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Teenage Angst - [DE] DVD

Teenage Angst - [DE] DVD

20,80 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 257 von 697 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.111s