Deutsch English

Das Geheimnis Des Kleinen Seehundes - [The Secret Of Roan Inish] - [DE] DVD

Das Geheimnis Des Kleinen Seehundes - [The Secret Of Roan Inish] - [DE] DVD
Bild vergrößern

10,47 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 635939
Das Geheimnis Des Kleinen Seehundes - [The Secret Of Roan Inish] - [DE] DVD

635939 DE - mit Wendecover -
Tonspur: Deutsch / Englisch
Untertitel: keine
Länge: 96 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
Extras: Wendecover

 

Originaltitel: The Secret of Roan Inish
Regie: John Sayles
Musik:  
Darsteller: Jeni Courtney, Richard Sheridan, Cillian Byrne, Mick Lally, Eileen Colgan, John Lynch, Dave Duffy, Pat Slowey, Declan Hannigan, Fergal McElherron
  Großbritannien / Irland 1994


DAS GEHEIMNIS DES SEEHUND-BABYS - The Secret of Roan Inish

Der arme irische Tagelöhner kann seiner kleinen Tochter kein gutes Leben bieten. Deshalb schickt er Fiona zu den Großeltern, die in einem idyllischen ländlichen Streifen an der Westküste wohnen. Die Familie stammt von der vorgelagerten Insel Roan Inish. Vom Festland aus kann man die Seehundinsel bei gutem Wetter sehen. Bei Nacht leuchtet sie manchmal. Gern erzählt der Großvater die Geschichte des Vorfahren Sean Michael, der für die Freiheit Irlands gegen die Engländer gekämpft hatte. Er war der einzige Überlebende eines Bootsunglücks, bei dem alle anderen Angehörigen ertranken. Ein Seehund hatte ihn gerettet.
Viele Jahre später war dann Fionas kleines Brüderchen Jamie bei der Erkundung der Insel verlorengegangen. Der Kleine war in seiner Wiege aufs Meer abgetrieben worden. Die Tiere - Möwen und Seehunde - sollen ihn entführt haben, so erzählt man sich. Die Bewohner hatten die unheimliche Insel daraufhin verlassen. Fiona darf nun ihren Großvater bei einer erneuten Fahrt zur Insel begleiten. Dort macht das Mädchen seltsame Beobachtungen. Noch mehr märchenhafte Geschichten aus der Familienlegende scheinen hier ihren Ursprung zu haben.
Fiona findet frische Spuren. Tatsächlich erblickt sie einen kleinen nackten Jungen, der mit den Robben spielt. Doch er läuft vor ihr weg und flüchtet in einer Wiege als Boot auf das Meer. Fiona ist sicher, daß sie ihren Bruder Jamie gesehen hat. Sie glaubt, daß die Tiere, die auf Jamie aufpassen, ihn nur zu den Menschen zurücklassen, wenn die Fischer wieder auf die Insel ziehen. Den einzigen Verbündeten findet Fiona in ihrem 13jährigen Vetter Eamon, der mit ihr heimlich zur Insel rudert, wo sie gemeinsam das alte Haus für die Rückkehr vorbereiten...

In der rauhen Einsamkeit der Küste gedeihen Mythen. Oder gibt es das "Selkie" - ein Wesen halb Robbe halb Mensch - wirklich? (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2017 by TAMINGO Media Publishing

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 22 von 141 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.118s