Deutsch English

Die Kinder Vom Mühlental - [Urwisy Z Doliny Mlynow] (TV 1986) - [DE] DVD

Die Kinder Vom Mühlental - [Urwisy Z Doliny Mlynow] (TV 1986) - [DE] DVD
Bild vergrößern

18,12 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 691611
Die Kinder Vom Mühlental - [Urwisy Z Doliny Mlynow] (TV 1986) - [DE] DVD

691611 DE
Tonspur: Deutsch / Polnisch
Untertitel: keine
Länge: 330 Min.
Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33
Extras: Making of Dokumentation: Zu Gast bei den Kindern vom Mühlental (29 Min.)
- minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt

 

Originaltitel: Urwisy z Doliny Mlynow
Regie: Janusz Leski
Musik: Andrzej Korzynski
Darsteller: Tadeusz Horvath, Arkadiusz Wojnarowski, Piotr Jankowski, Agnieszka Krukówna, Olga Piotrowska, Monika Sapilak, Krzysztof Kowalewski
  Deutschland (West) / Polen 1986


DIE KINDER VOM MÜHLENTAL - Urwisy z Doliny Mlynow (TV 1986)

Im Mühlental herrscht helle Aufregung. Jacki ist zurück. Das ist ein unträgliches Zeichen, daß der Frühling da ist. Jacki ist der Storch, der jedes Jahr für die Sommermonate in das beschauliche Tal des polnischen Flüßchens Czarna kommt. Dort in der Mühle wohnen mit ihren Eltern der unternehmungslustige Junge Stanni und seine Schwestern Bärbel und Anja. Ihre Freunde sind Martha und die Zwillingsbrüder Jacek und Wacek. Außerdem haben die Kinder die dressierte Gans Klementinchen und so manches andere Tier als Spielkameraden.
Jeden Tag fällt den Kindern etwas Neues ein, womit sie sich die Zeit vertreiben und meistens auch die Erwachsenen beschäftigen, weil der Spaß allzu oft in irgendwelchen Dummheiten mündet. Storch Jacki beobachtet das muntere Treiben der Kinder von seinem Nest aus und erzählt den TV-Zuschauern von den Abenteuern der Kinder...

Drei dressierte Störche spielen den Jacki, und fünf Gänse teilen sich die Rolle von Klementinchen, außerdem agieren ein Habicht und viele andere Tiere vor der Kamera mit den Kindern.
Die 1984 als Coproduktion des Polnischen und des Westdeutschen Fernsehens gedrehte Serie hat 12 Teile, die aus jeweils einzelnen 2 Episoden bestehen. Schauplatz ist ein Dorf am Fluß Czarna, wo die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Bis auf das nachgebaute hölzerne Mühlrad sind Gebäude und Kulissen echt, die Getreidemühle war tatsächlich, wenngleich elektrisch, noch im Betrieb. Von moderner Technik ist weit und breit keine Spur. Spielplatz der Kinder ist die Natur rund um den Fluß, den Wald und die Felder. Es ist eine heile Welt auf dem Lande, wie man sie von Lindgrens Lönneberga und Bullerbü kennt. Hier können die Kinder ganz Kind sein.
(Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 166 von 528 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.139s