Deutsch English

Ein Sommer Voller Geheimnisse - [Ti Kniver I Hjertet] - [DE] DVD

Ein Sommer Voller Geheimnisse - [Ti Kniver I Hjertet] - [DE] DVD
Bild vergrößern

14,07 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 616719
Ein Sommer Voller Geheimnisse - [Ti Kniver I Hjertet] - [DE] DVD

616719 DE - mit Wendecover -
Tonspur: Deutsch / Norwegisch
Untertitel: keine
Länge: 89 Min.
Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
Extras: Wendecover

 

Originaltitel: Ti kniver i hjertet
Regie: Marius Holst
Musik:  
Darsteller: Martin Dahl Garfalk, Jan Devo Kornstad, Kjersti Holmen, Reidar Sørensen, Bjørn Floberg, Gisken Armand, Ingar Helge Gimle, Trond Halbo
  Norwegen 1994


EIN SOMMER VOLLER GEHEIMNISSE - Ti kniver i hjertet

Beim Fußball läßt der Trainer ihn nie mitspielen, und In den Ferien fährt Otto als einziger mit seiner Familie nicht weg. Selbst sein einziger Freund Jonny ist nicht in der Stadt. Es ist diesen Sommer einsam um Otto. Da ist der Junge leicht empfänglich für das Interesse, welches ihm ein fremder junger Mann entgegenbringt. Frank ist eine zwielichtige Gestalt, aber sicher nicht unheimlicher als der gottesfürchtige, todessüchtige Hausmeister mit seinem finsteren Gerede von Himmel und Hölle.
Beim Baden im See finden Frank und Otto eine entblößte Frauenleiche. Das versetzt selbst den so cool auftretenden Frank in Panik. Die beiden beschließen, die gruselige Entdeckung zu verschweigen. Es ist nicht das einzige Geheimnis, das sie für sich behalten. Auch mit Ottos Mutter freundet sich Frank an, was den Familienfrieden in Gefahr bringt. Bald hat Otto genug von dem aufdringlichen Kerl. Als der Junge die Wahrheit über Frank erfährt, könnte der Schock nicht größer sein...

Es passieren lauter skurrile Dinge, einige sind komisch, andere sind tragisch. Mit der lakonischen Art des skandinavischen Films läßt Regisseur Marius Holst durch die voyeuristischen Augen eines einzelgängerischen Jungen in den Querschnitt eines bigotten Milieus in den 1960er Jahren blicken. Das sind die einfachen Leute am unteren Ende der sozialen Wohlstandsskala, die sich ihre mühsam verdiente Existenz schönreden. Alle Erwachsenen lügen sich selbst etwas in die Tasche. Das nimmt der sensible Otto sehr wohl wahr. Woran soll man denn noch glauben, wenn die äußere Fassade doch nur aus Betrug besteht?
Auf der Suche nach seiner Rolle im Leben war Otto bisher nicht sonderlich erfolgreich. Mit zweifelhaften Aktionen versucht er sich bei Gleichaltrigen zu beweisen, doch damit kommt er nicht an. Heimlich beobachtet er seine Mitmenschen, um zu ergründen, was das Geheimnis ihres Erfolgs ausmacht. Je mehr er sieht und hört, desto verwirrender wird alles. Dann ist da plötzlich Frank, der Otto herausfordert, indem er ihm etwas zutraut. In kindlicher Unbedarftheit folgt der Junge dem aufschneiderischen Abenteurer. Das Vertrauen schwindet jedoch, als Franks Benehmen immer unheimlicher wird.
Schließlich rückt durch ein Unglück der Zusammenhalt in der Familie wieder in den Mittelpunkt. Otto findet seinen Platz. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 209 von 648 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Partner

filmundo.de

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.148s