Deutsch English

Der Sturm - [The Perfect Storm] - [DE] BLU-RAY

Der Sturm - [The Perfect Storm] - [DE] BLU-RAY

7,97 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 724389
Artikeldatenblatt drucken

724389 DE
Tonspur:Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
Untertitel:D, E + 11 weitere
Länge:130 Min.
Bild:16:9 Widescreen 1:2.35
Extras:3 Audiokommentare; 3 dynamische Dokumentationen: "HBO First Look: So entstand Der Sturm", "Zeugen des Sturms: Erinnerungen an die Ereignisse 1991, die das Buch inspiriert haben", "Gefühl schaffen: Komponist James Horner bei der Arbeit"; Auf ewig dein - Fotomontage

 

Originaltitel: The Perfect Storm
Regie: Wolfgang Petersen
Musik: James Horner
Darsteller: Diane Lane, John C. Reilly, George Clooney, Mark Wahlberg, Karen Allen, William Fichtner, Bob Gunton, Michael Ironside, Hayden Tank, Merle Kennedy, Mary Elizabeth Mastrantonio
 USA 2000


DER STURM - The Perfect Storm

Fischerei auf hoher See ist ein harter Beruf. Bei vielen Fischern geht die Ehe in die Brüche, weil sie so viele Wochen draußen auf dem unberechenbaren Meer sind. Die Frauen halten es nicht aus, ständig zu bangen, ob ihre Männer von der gefährlichen Fahrt zurückkommen. Obwohl die Fangsaison eigentlich zu Ende ist, fährt der Schwertfischfänger Bill Tyne mit seinem Kutter "Andrea Gail" noch mal hinaus. Er braucht einfach das Geld. Und es gibt Männer, die das Geld auch brauchen und sich darauf einlassen, trotz der aufkommenden Herbststürme mitzufahren. Die Fanggründe sind schon leergefischt. Der Skipper fährt noch weiter hinaus in Gewässer, wo es noch etwas zu fischen gibt. Sie ahnen nicht, daß sich auf dem Atlantik ein gigantischer Sturm zusammenbraut. Über den Bermudas entwickelt sich ein riesiger Hurrikan, der nordwärts zieht. Auf dem Rückweg steuert die "Andrea Gail" direkt in das Unwetter. Zwei Wetterfronten prallen vor der kanadischen Ostküste aufeinander. Es entsteht ein Jahrhundertsturm mit Monsterwellen. Der Fischkutter gerät in Seenot. Ein Marineschiff hat den Hilferuf erhalten und versucht nach der Rettung von ein paar leichtsinnigen Seglern zu dem Fischerboot durchzukommen. Stück für Stück wird die "Andrea Gail" von der tobenden See in Einzelteile zerlegt. Die Männer kämpfen verzweifelt gegen den Untergang an...

Nachdem die Sozialstruktur der Fischer mit ihren Frauenproblemen und mit ihren Männerproblemen untereinander ausführlich dargestellt wurde, besteht die zweite Hälfte des Films aus Bildgewackel unter Wasserfontänen. Dafür hat man sich viel Arbeit gemacht, es muß ja jede Szene gebaut und gedreht und dann im Computer effektmäßig veredelt werden. Trotzdem ist das schnell ermüdend. Dieser Part ist einfach zu lang. Der einzige Spannungsmoment liegt in der Szene, wo sich das Schiff in die letzte ultimative Megawelle legt. Wird es sie bezwingen, oder wird die Wasserwand es verschlingen? Wer den Ausgang des Dramas wissen will, muß sich durch den Film quälen! (Skip Martin)

 


© 1999-2020 by TAMINGO Media Publishing

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller