Deutsch English

Das Waisenhaus - [El Orfanato] - [DE] BLU-RAY

Das Waisenhaus - [El Orfanato] - [DE] BLU-RAY

10,22 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 780171
Artikeldatenblatt drucken

780171 DE
Tonspur:Deutsch / Spanisch
Untertitel:D
Länge:106 Min.
Bild:16:9 Widescreen 1:2.35
Extras: 
- minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt

 

Originaltitel: El Orfanato
Regie: Juan Antonio Bayona
Musik:  
Darsteller: Belen Rueda, Roger Princep, Fernando Cayo, Geraldine Chaplin, Montserrat Carulla, Mabel Rivera
 Spanien 2007


DAS WAISENHAUS - El Orfanato

Laura zieht mit ihrem Ehemann Carlos und dem kleinen adoptierten Sohn Simon in das Waisenhaus, in dem sie bis zu ihrer eigenen Adoption aufgewachsen war. Das Anwesen an der Küste hatte eine zeitlang leergestanden. Laura und Arzt Carlos wollen darin jetzt ein kleines Heim für behinderte Kinder einrichten.
Noch bevor die ersten der zukünftigen Bewohner des Kinderheims eintreffen, sorgt sich Laura, weil Simon ständig mit imaginären Freunden spielt. Der 7jährige Junge weiß nicht, daß er adoptiert ist, und auch nicht, daß sein Blut mit HIV infiziert ist. Aber er wirft der geschockten Laura in einem Streit an den Kopf, sein unsichtbarer Freund Thomas habe ihm verraten, daß sie nicht seine Mutter sei.
Am Tag als die behinderten Kinder ankommen, verschwindet Simon nach einem neuerlichen Disput mit seiner Mutter spurlos im Trubel der Begrüßungsfeier. Die Suche nach ihm bleibt erfolglos. Monate vergehen.
In ihrer Verzweiflung wendet sich Laura an eine Hellseherin, die als Medium in dem Haus nach Spuren von Simons Verbleib suchen soll. Diese nimmt ganz deutlich mehrere Kinder wahr, die früher in dem Waisenhaus gelebt haben - es waren damals Lauras Freunde. Die Polizei hält das für Unfug. Auch Carlos hat nach diesem Hocus Pocus genug, er zieht aus. Laura folgt weiter den Hinweisen, die sie von den Geistern zu bekommen glaubt, bis sie eine grausige Entdeckung macht. Wie besessen fängt Laura danach an, alles in dem alten Waisenhaus wieder so herzurichten, wie es einst gewesen war - in der Hoffnung, daß die Geister der toten Kinder erscheinen und ihr den Weg zu Simon zeigen...

Am Ort ihrer Kindheit wird Laura in die schauerliche Vorgeschichte des Waisenhauses hineingezogen, mit der sie selbst durch einen unzertrennlichen Faden verbunden ist. Der Film "Das Waisenhaus" folgt der klassischen Theorie, wonach Geister an dem Platz gefangen bleiben, wo ihr Leben abgeschnitten wurde, bevor es ordentlich beendet werden konnte. Dabei öffnet sich das Zeitspektrum für Blicke in die Vergangenheit. Für den Zuschauer fast unbemerkt, tritt Laura an einem Scheidepunkt in eine andere Dimension über. Ihre Suche nach Simon ist die Fortführung des Spiels, welches er zuvor mit ihr gespielt hatte. Und sie beschreitet dabei einen Weg, auf dem es kein zurück mehr gibt.
Trotz einiger stellenweise auftretender Längen umspinnt der Mystery-Thriller die Aufdeckung eines Verbrechens mit gruseliger Parapsychologie und hält ein schaurig schönes Ende bereit. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2020 by TAMINGO Media Publishing

Dieser Titel ist auch in anderen Editionen erhältlich:

Das Waisenhaus - [El Orfanato] - [DE] DVD

Das Waisenhaus - [El Orfanato] - [DE] DVD


9,13 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller