Deutsch English

Girl (2018) - [DE] BLU-RAY

Girl (2018) - [DE] BLU-RAY

15,83 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 756099
Artikeldatenblatt drucken

756099 DE - mit Wendecover -
Tonspur:Deutsch / Französisch-Flämische OF
Untertitel:D
Länge:105 Min.
Bild:16:9 Widescreen 1:1.66
Extras:Wendecover


Originaltitel: Girl
Filmlänge: BD 100 Min. ohne Abspann
Regie: Lukas Dhont
Musik:  
Darsteller: Victor Polster, Arieh Worthalter, Oliver Bodart, Tijmen Govaerts
 Belgien 2018

GIRL (2018)

Lara ist 15 und steht vor enormen Herausforderungen. Sie wurde im Körper eines Jungen geboren, fühlt sich aber als Mädchen. Vor der operativen Angleichung der äußeren Geschlechtsteile beginnt die Hormontherapie. Aus Victor wird endgültig Lara. Der alleinerziehende Vater steht voll hinter allem, was seine Tochter tut. Für ihr kleines Brüderchen, den 6jährigen Milo, ist Lara die fürsorgliche große Schwester. Die Erinnerung an Victor verblaßt. Ungeduldig wartet Lara darauf, daß ihr Brüste wachsen. Doch das geht nicht so schnell, wie sie es sich erhofft.
Laras große Leidenschaft ist das Ballett. Sie übt hart, um eine Ballerina zu werden. Als sie von einer renommierten Tanzschule aufgenommen wird, wechselt sie mit ihrem Vater sogar den Wohnort. Die Mädchen in der Schule geben sich anfangs tolerant. Bald aber wird Lara angezickt und angefeindet. Sie wird nicht als richtiges Mädchen akzeptiert, sondern als exotisches Wesen behandelt. Mit verbissenem Training versucht Lara die Demütigungen zu verdrängen. Den Genitalbereich klebt sich mit Pflastern ab - jeden Tag eine schmerzhafte Prozedur. Lara schindet ihren Körper bis aufs Blut. Die Ärzte warnen, daß sie damit ihre ersehnte Operation aufs Spiel setzt. Ihr Leidensdruck wird schließlich so unerträglich, daß sie nur noch einen radikalen Ausweg sieht...

Eine Herausforderung war der Dreh für den betörenden jungen Schauspieler Victor Polster. Die schlanke Figur des Teenagers ist so geschmeidig und drahtig, wie es die kräftezehrende Turnakrobatik erfordert. Zugleich hat Victor ein feminines Aussehen, welches ihm in der Rolle hohe Glaubwürdigkeit verleiht. Trotz ihrer klaren Ziele strahlt Lara permanent Angst und Unsicherheit aus. Stets hat sie das Gefühl, auf der einen Seite das Richtige und gleichzeitig auf der anderen Seite das Falsche zu tun. Diese bedrückende Zerrissenheit aus Euphorie und Lähmung stellt Victor Polster mit seiner Körperhaltung so treffend dar, daß dem Zuschauer die Qualen wie ein stummer Schrei die Brust pressen.
Laras Geschlechtsidentität stellt niemand in Frage. Belgien gehört zu den Ländern, in denen die Gesellschaft eine hohe Toleranz für die Individualität entwickelt hat. Laras Kampf ist ganz ein Kampf mit sich selbst. Denn man kann nicht einfach so von einem Geschlecht auf das andere umschalten. Auch wenn es von außen jede Unterstützung gibt, ist so ein Wandlungsprozeß extrem schwierig. Der Film behandelt vorwiegend den inneren Konflikt einer transsexuellen Person und läßt damit in eine Welt blicken, von der die wenigsten Menschen eine Ahnung haben. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

Dieser Titel ist auch in anderen Editionen erhältlich:

Girl (2018) - [DE] DVD

Girl (2018) - [DE] DVD


13,26 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller