Deutsch English

Frühling - Familie Auf Probe - [DE] DVD

Frühling - Familie Auf Probe - [DE] DVD

11,81 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 621917
Artikeldatenblatt drucken

621917 DE - mit Wendecover -
Tonspur:Deutsch
Untertitel:D
Länge:90 Min.
Bild:16:9 Widescreen 1:1.78
Extras:Wendecover

 
Originaltitel: Frühling - Familie auf Probe
Regie: Michael Karen
Musik:  
Darsteller: Simone Thomalla, Johannes Herrschmann, Ilja Bultmann, Julius Gause, Anne Schäfer, Andre Röhner, Kristo Ferkic, Cristina do Rego, Aniya Wendel
 Deutschland 2019

FRÜHLING - FAMILIE AUF PROBE

Es hat einen Hauch von Abenteuer, zum ersten Mal in den Beichtstuhl zu steigen und dem Herrn Pfarrer seine kleinen Sünden anzuvertrauen. Der 8jährige Liam hat ganz andere Sorgen als die kindlichen Fehltritte seiner Mitschüler. Er berichtet verzweifelt, daß er von seinem älteren Bruder regelmäßig mißhandelt wird. Dem Pfarrer schlägt das schwer aufs Gemüt. Er muß dem Kind helfen, ohne sein Beichtgeheimnis zu verletzen. Der Bischof weiß keine Lösung, und der Herr im Himmel gibt auch keine Antwort.
Glücklicherweise wendet sich Liam von selbst noch einmal an den Pfarrer. Der hat jetzt die Möglichkeit, mit Einverständnis des Jungen die Sache an Dorfhelferin Katja Baumann zu delegieren. Katja konfrontiert die Familie mit den Vorkommnissen. Der ältere Sohn Toni, zwölf Jahre alt, tut alles als Spiel ab. Der Vater glaubt ihm, während Mutter Anna Liams Wundmale als klaren Beweis sieht. Eines haben die Brüder gemeinsam: Beide leiden schrecklich darunter, daß die Eltern sich so oft streiten. Liam greift nun nach dem Strohhalm und alarmiert Katja, als die Mutter wieder mal vom Vater verprügelt wird...

Ausnahmsweise kommt diese Episode der Filmreihe um die Dorfhelferin im bayerischen Voralpenort "Frühling" ohne Liebesgeschichte aus. Das reine Familiendrama wird nur durch ulkige Nebenhandlungen aufgelockert. Herrlich fantasievoll interpretiert der Pfarrer seine religiösen Amtsvorschriften, um sie für die verzwickte Lage passend zu machen. Katjas jugendlicher Sohn und seine Freundin haben eine süffisante Panne beim Sex. Auf der Alm hat Katja die Schafherde eines im Krankenhaus liegenden Bauern zu betreuen.
In der nach außen so unauffälligen Krisenfamilie beginnt der große Umbruch. Die Mechanismen sind klar. Toni kopiert das gewalttätige Verhalten des Vaters und läßt seine Aggression am kleinen Bruder aus. Anna faßt den Mut, sich jetzt mit Katjas Hilfe von ihrem Mann zu trennen. Die Familie ist gespalten. Toni steht auf der Seite des Vaters. Anna muß es gelingen, beide Söhne mitzunehmen. Die zwei Jungs sind der Schlüssel zu allem. Der Kleine bringt mit seinem mutigen Vorstoß alles ins Rollen. Der Große öffnet schließlich dem Vater die Augen. Die zwei Jungschauspieler Ilja Bultmann als Liam und Julius Gause als Toni liefern in ihren intensivsten Szenen ergreifende Momente, in denen die innere Stärke ihrer kindlichen Charakterfiguren siegt. (Elfriede Linnekogel)

 


© 1999-2018 by TAMINGO Media Publishing

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller