Deutsch English

Fury - Die Abenteuer Eines Pferdes (TV 1955-1960) - Staffel 1 - [DE] DVD

Fury - Die Abenteuer Eines Pferdes (TV 1955-1960) - Staffel 1 - [DE] DVD

33,63 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 694919
Artikeldatenblatt drucken

Dieser Artikel wird voraussichtlich am 24.01.2020 erscheinen.


694919 DE - Staffel 1 - mit Wendecover -
Tonspur:Deutsch / Englisch
Untertitel:keine
Länge:600 Min.
Bild:4:3 Vollbild 1:1.33
Extras:Wendecover

 
Originaltitel: Fury
Regie:  
Musik:  
Darsteller: Peter Graves, Bobby Diamond, Jimmy Baird, William Fawcett, Roger Mobley
 USA 1955-1960

FURY - DIE ABENTEUER EINES PFERDES (TV 1955-1960)

Die Fernsehserie Fury wurde in den Jahren 1955 bis 1960 mit insgesamt 114 Folgen in den USA produziert. In Deutschland wurden die Episoden erstmals ab 5.10.1958 ausgestrahlt und entwickelten sich im deutschen Fernsehen zu einem echten Dauerbrenner. Auf Grund vieler Zuschauerwünsche wurde die Serie über die Jahrzehnte mehrfach wiederholt und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Robert Diamond ist in der Rolle des kleinen Joeys zu sehen. Der Darsteller starb am 15. Mai 2019 mit 75 Jahren in Folge einer schweren Erkrankung. Die populären Schauspieler Peter Graves (bekannt aus Kobra, übernehmen Sie) und William Fawcett (u. a. Episodenrollen in Am Fuß der blauen Berge, Tammy, das Mädchen vom Hausboot und Sprung aus den Wolken) sind in den weiteren Hauptrollen zu sehen.

Staffel 1
Der Waisenjunge Joey Clark hat durch einen dummen Jugendstreich Ärger mit der Polizei. Der junge Witwer Jim Newton ist von der Unschuld des Kindes überzeugt und nimmt sich des Kindes an. Dadurch kommt der kleine Joey durch einen Beschluß des Vormundschaftsgerichts auf die Broken Wheel Ranch von Jim Newton. Auf der Ranch arbeitet außerdem der ältere Vormann Pete Wilkie, der insbesonder als Koch und Mädchen für alles fungiert. Der wilde Hengst Fury ist ein Willkommensgeschenk Jims an Joey, da der kleine Junge der Einzige ist, der das wilde Pferd reiten kann. Fury wird Joeys bester Freund und gemeinsam bestehen die beiden viele spannende Abenteuer...

Staffel 2
Inzwischen hat sich der Waisenjunge Joey auf der Ranch von Jim Newton gut eingelebt. Mit dem kleinen Pee Wee, der eigentlich Rodney Jenkins heißt, und Packy, dessen richtiger Name Homer Lambert ist, hat Joey zwei weitere Freunde gewonnen. Pete, der etwas eigenwillige Vorarbeiter auf der Broken Wheel Ranch, kümmert sich rührend um die Jungens und steht ihnen mit Ratschlägen immer zur Seite. Gemeinsam bestehen die Freunde viele Abenteuer, retten Menschen und Tiere aus gefährlichen Situationen und halten so manchen Banditen mit Hilfe von Fury in Schach bis der Sheriff eintrifft...

Staffel 3
Auf der Broken Wheel Ranch fühlt sich Joe, wie er jetzt von Freunden gerufen wird, richtig zu Hause. Jim Newton hat den Waisenjungen inzwischen adoptiert und behandelt ihn wie seinen eigenen Sohn. Er ist für Joe ein verständnisvoller Vater. Wann immer Joe Hilfe benötigt oder ein Problem hat, sind Jim und Pete für ihn da. Der schwarze Hengst Fury ist Joes bester Freund. Fast jede freie Minute reitet Joe mit dem Pferd aus und erlebt dabei so manches Abenteuer...

Staffel 4
Für Joe und sein Wunderhengst Fury warten wieder viele neue Abenteuer. Rund um die Broken Wheel Ranch gibt es neben der vielen Arbeit noch eine Menge widrige Begleitzustände zu bewältigen. Größere Naturkatastrophen bahnen sich an, die eine schnelle Handlung und Lösung erfordern. Außerdem ist die Ranch wieder einmal von der Existenz stark bedroht. Zu dem muß Joe für einen Wettbewerb der Schule in seiner knapp bemessenen Freizeit hart büffeln. Gelingt es all die Probleme in den Griff zu bekommen?

Staffel 5
Auch in Vol. 5 der beliebten Fernsehserie Fury warten auf Joe und die Bewohner der Broken Wheel Ranch wieder viele spannende Abenteuer. Der schwarze Hengst Fury steht stets im Mittelpunkt des Geschehens. Immer zu Beginn der einzelnen Episoden, wenn Joe den Namen seines Pferdes laut in die Prärie hinein ruft, vernimmt das weit entfernt lauschende Pferd diesen Ruf und galoppiert über Berg und Tal zu seinem Freund und Besitzer Joe. Dieser tätschelt nun den Hals des Hengstes und sagt: Na Fury, wie wär's mit einem kleinen Ausritt, hast du Lust? Dann reiten beide davon, und es ereignen sich ungewöhnliche Erlebnisse verschiedener Art...
(Covertext)

 


© 1999-2019 by TAMINGO Media Publishing

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller