Deutsch English

Mein Freund Der Clown - [The Boy The Dog And The Clown] - [DE] DVD

Mein Freund Der Clown - [The Boy The Dog And The Clown] - [DE] DVD

12,48 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 635871
Artikeldatenblatt drucken

635871 DE
Tonspur:Deutsch / Englisch
Untertitel:D
Länge:87 Min.
Bild:16:9 Widescreen 1:1.78
Extras: 
- minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt

 
Originaltitel: The Boy, the Dog and the Clown
Regie: Nick Lyon
Musik:  
Darsteller: Adrien Lyon, Gabriel Dell jr., Kristiane del Vecchio, Jennifer Christopher, Kenny Johnston
 USA 2019

MEIN FREUND DER CLOWN - The Boy, the Dog and the Clown

Von Natur aus ist Adrien ein fröhlicher Junge, ein wahrer Sonnenschein. Seit dem Tod seines Vaters verbringt er viel Zeit am Strand hinter seinem Zuhause und grübelt. Eines Tages trifft der wundervolle blonde Wuschelkopf dort einen traurigen Clown. Im Handumdrehen bringt Adrien den trübseligen Komiker wieder in Laune. Sprechen tut der Clown nicht, er drückt sich allein durch Lautieren und Mimik aus. Der pfiffige Adrien versteht ihn auch ohne Worte. Der Clown kann sogar Zaubertricks. Kopf und Herz müssen sich verbinden, das ist das Geheimnis hinter der Magie.
Am nächsten Morgen geht es dem Clown nicht gut. Zwei Halbstarke haben ihn niedergeschlagen. Adrien nimmt den verletzten und recht verwahrlosten Mann mit zu sich nach Hause. Mutter Kiki kriegt einen gehörigen Schreck, als sie den schrägen Vogel in ihrer Wohnung entdeckt. Er hat auch einen Namen: Harry Wilson steht in seiner Jacke. Kiki wird mulmig zumute, als sie bei der Recherche feststellt, daß der magische Clown Harry Wild seit 30 Jahren tot ist.
Obwohl Adrien seinen neuen Freund und dessen Hund Foxy gern aufnehmen will, zieht es diesen zurück in sein Obdachlosenlager unter dem Pier. Er willigt jedoch ein, den Jungen und seine Mutter zum Campen zu begleiten und dort Adriens 10. Geburtstag zu feiern. Im Wald treffen sie sich mit Tante Michelle und Onkel Steve, einem besserwisserischen Psychologen. So glücklich wie mit dem Clown hat Kiki ihren Sohn seit dem Tod des Vaters nicht gesehen. Auch die mißtrauischen Erwachsenen erleben noch ein Wunder.

Ein engelhaft schöner Junge in Badehose liegt flach im Sand und blickt in den Himmel, während das seichte Wasser der rhythmisch anbrandenden Wellen sanft seine Körperkonturen umspült. Mit diesen anmutigen Aufnahmen beginnt der Film, und so endet er. Dazwischen liegt das magische Abenteuer, welches den Jungen die Erfahrung lehrt, daß Dinge wahr werden können, wenn man fest daran glaubt. Die Kraft der Fantasie ist heilsam für die Seele. Der Clown verschwimmt am Schluß zu einem geisterhaften Wesen. Er hat seine Aufgabe erfüllt, in einem leichtfüßigen, humorvollen Kinderfilm zur Trauerbewältigung.
Das debile Gebrabbel des Clowns ist über die Zeit nervig. Man war sich nicht mal zu blöde, das auch noch zu synchronisieren. Nicht ohne Grund allerdings verschleiert die deutsche Synchronstimme, die man dem Jungen Adrien Lyon untergejubelt hat, ihren Vornamen hinter einem Buchstabenkürzel, denn sie klingt nach einem Mädchen. Das ist armselig, eine Zumutung. Die Originalstimme von Adrien Lyon ist so wunderschön und glasklar, daß man in der US-englischen Originalsfassung mühelos jedes Wort versteht. Alternativlos! (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2020 by TAMINGO Media Publishing

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller