Deutsch English

Soul Food - [Abe] - [DE] DVD

Soul Food - [Abe] - [DE] DVD

14,10 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 637511
Artikeldatenblatt drucken

637511 DE - mit Wendecover -
Tonspur:Deutsch / Englisch
Untertitel:D, E
Länge:85 Min.
Bild:16:9 Widescreen 1:2.35
Extras:Wendecover


Originaltitel: Abe
Filmlänge: DVD 74 Min. ohne Abspann
Regie: Fernando Grostein Andrade
Musik:  
Darsteller: Noah Schnapp, Seu Jorge, Dagmara Dominczyk, Arian Moayed, Mark Margolis, Tom Mardirosian, Salem Murphy
 USA / Brasilien 2019

SOUL FOOD - Abe

In Brooklyn Sohn eines palästinensischen Vaters und einer jüdischen Mutter zu sein erfordert eine starke Persönlichkeit. Die aufgeklärten Eltern haben mit Religion nichts am Hut und wollen ihren Sohn aus dem Zwist heraushalten, der die Familien spaltet. Die Familiensippen jedoch drängen den 12jährigen Abe, sich für eine der beiden Religionen zu entscheiden und sich der zugehörigen Initiationsrituale zu unterziehen.
Abe hat eine große Leidenschaft: Der Junge kocht und backt für sein Leben gern. Weil aber seine beiden Omas ein und dasselbe nahöstliche Gericht aufgrund ihres verschiedenen Glaubens auch grundverschieden zubereiten, ist Abe verwirrt. Der Junge beschließt, in New York seinen eigenen kulinarischen Weg zu suchen. Statt zum albernen Kinderkochkurs zu gehen, für den ihn die Eltern angemeldet haben, schleicht sich Abe weg und taucht in die explosiven Geschmackswelten des kulturellen Schmelztiegels ein. In Restaurants, Schnellküchen, Imbißbuden und Lebensmittelmärkten geht er auf Entdeckungstour nach exotischen Zutaten und geheimen Zubereitungsweisen. In einem brasilianischen Koch mit afrikanischen Wurzeln findet Abe einen Lehrmeister, der das Talent seines jungen Schülers in Sachen Aromatik und Kreativität zu schätzen weiß. Vor den anhaltenden Querelen in der Familie flüchtet sich Abe konsequent in Chicos Küche, wo er seinen großen Plan vorbereitet..:

Einfach lecker! Jungschauspieler Noah Schnapp kocht sich in die Herzen und Mägen seiner tief zerstrittenen jüdisch-palästinensischen Familie. Nach dem großen Krach, in dessen Folge die Eltern sich trennen, kann nur das Essen die Streithammel wieder vereinen, so glaubt Abe. Um die zänkische Verwandtschaft zu versöhnen, tischt Abe auf zu einem opulenten Thanksgiving Bankett mit Kreationen traditioneller nahöstlicher Speisen aus der Heimat beider Elternteile bis hin zum amerikanischen Truthahn. Soul Food - Essen für die Seele. Ein ganz wunderbarer Film für Genießer.
Manchen Leuten ist eben nicht zu helfen. Die Familie kann man sich nicht aussuchen. Gerade deshalb sollten Kinder früh lernen, sich nicht zu sehr auf die geheuchelte Familie zu verlassen. Der Mensch hat die Freiheit, sich die Freunde auszusuchen, die ihn respektieren. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2020 by TAMINGO Media Publishing

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller