Deutsch English

Krauses Umzug - [DE] DVD

Krauses Umzug - [DE] DVD

16,13 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 684541
Artikeldatenblatt drucken

684541 DE
Tonspur:Deutsch
Untertitel: 
Länge:88 Min.
Bild:16:9 Widescreen 1:1.78
Extras: 
- minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt

 
Originaltitel: Krauses Umzug
Regie: Bernd Böhlich
Musik:  
Darsteller: Horst Krause, Carmen-Maja Antoni, Angelika Böttiger, Tilo Prückner, Pauline Knof, Cai Cohrs, Boris Aljinovic
 Deutschland 2020

KRAUSES UMZUG

Es braut sich wieder einiges zusammen über dem Gasthaus des pensionierten brandenburgischen Polizeihauptmeisters Horst Krause. Die alleinerziehende Angestellte und Untermieterin Paula führt den Gastronomiebetrieb. Aber irgendwie wirkt sie unzufrieden. Auf Dauer ist so ein unspektakuläres Leben in der Provinz doch nichts für eine lebensfrohe junge Frau. Es scheint ihr vor allem ein Mann zu fehlen, finden Krause und seine Schwester Meta und auch Paulas kleiner Sohn Timo, der sich auf dem Land sehr wohl fühlt.
Unvermittelt kreuzt Paulas aufschneiderischer Ex auf und will wieder was mit ihr anfangen. Sie soll mit ihn wieder in die Stadt ziehen. Doch Paula erteilt ihm eine schroffe Abfuhr. Er ist ihr zu unzuverlässig, hat sie schließlich schon einmal im Stich gelassen und taucht nur auf, wenn es ihm in den Kram paßt. Timo würde seinen Vater schon gern sehen, spürt aber auch, daß sein Erzeuger nie wirklich Teil der Familie sein wird. Timo macht sich also weitere Gedanken über einen Mann für seine Mama.
Krause seinerseits will Paula mit dem biederen Bürgermeister Stübner verkuppeln, der sich nicht an sie ran traut, weil er einen Stock im Hintern hat. Bald sind alle in Aktivitäten verwickelt, um Paula an den Mann zu bringen. Metas Lebenspartner Rudi veranstaltet extra eine Single-Party. Und eine Panne jagt die nächste. Als Krause klar wird, daß Stübner nicht der Richtige ist, verbündet er sich mit Timo, der seinen Mathelehrer richtig cool findet. Der Junge heckt einen Plan aus, der darin gipfelt, daß Paula ihren Sohn als unterstützende Aufsichtskraft für Mathelehrer Seifert auf die Klassenfahrt begleitet.
Während der Woche wollen Horst und Rudi eine große Überraschung vorbereiten. Die Gemeinde sucht eine neue Nutzung für die ziemlich heruntergekommene Villa des verstorbenen Schlunzke, weil dessen Tochter kein Interesse an dem Erbe hat. Der verfallene Kasten soll jetzt gründlich renoviert werden - als neues Wohnhaus für die die ganze Seniorensippe Krause! Horst und seine beiden Schwestern mit ihren Männern sollen alle dort reichlich Platz haben, damit Paula und ihr Zukünftiger die Wohnung im Gasthaus ganz für sich haben können...

Ob mit diesen Plänen überhaupt alle einverstanden sind? Krause ist immer noch der Macher und setzt sich durch. Er wirkt in diesem neuen, anstrengenden Abenteuer aber deutlich müder. Das Alter macht sich bemerkbar. Vielleicht sollte Krause nun wirklich in den Ruhestand gehen. (Elfriede Linnekogel)


© 1999-2020 by TAMINGO Media Publishing

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller