Deutsch English

Krauses Zukunft - [DE] DVD

Krauses Zukunft - [DE] DVD

13,45 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 671381
Artikeldatenblatt drucken

671381 DE
Tonspur:Deutsch
Untertitel:keine
Länge:89 Min.
Bild:16:9 Widescreen 1:1.78
Extras: 
- minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt

 
Originaltitel: Krauses Zukunft
Regie: Bernd Böhlich
Musik:  
Darsteller: Horst Krause, Carmen-Maja Antoni, Angelika Böttiger, Pauline Knof, Cai Cohrs, Steffen Groth, Boris Aljinovic, Manon Straché, Rosa Falkenhagen
 Deutschland 2021

Die Zukunft sieht düster aus. Horst Krause ist entrüstet. Kürzlich hatte der pensionierte Polizeihauptmeister aus Brandenburg den in Familienbesitz befindlichen Gasthof an die junge Köchin Paula übergeben. Jetzt steht dort statt Schnitzel nur noch neumodischer vegetarischer Schnickschnack auf der Speisekarte. So hatte er sich das nicht vorgestellt.
Die nächste üble Überraschung folgt sogleich: Die Landesregierung will auf Krauses Pferdeweide Windräder errichten. Paulas alternativ eingestellter Lebensgefährte Thomas, der auch der Lehrer ihres Sohns Timo ist, findet das gut. In der übrigen Dorfgemeinschaft gibt es scharfen Protest. Besonders Bürgermeister Stübner ist gegen einen Windpark, denn er hat seine ganz eigenen Pläne zur finaniziellen Belebung der Gemeinde.
Das Für und Wider spaltet die Familien. Bei Paula und Thomas ist der Krach vorprogrammiert. Krauses zwei Schwestern sind sich uneins. Stübner fängt an, für den Bau eines Freizeitbads das halbe Dorf umzubaggern. Jetzt reicht es! Krause geht in den Widerstand - und landet im Polizeiarrest...

Quer durch die Konfliktlinien halten sich die Figuren gegenseitig den Spiegel vor. Krause erkennt, daß nicht nur er, sondern auch andere Menschen so ihre Not mit den Veränderungen haben, welche die Zukunft so ungefragt schicksalhaft über sie bringt. Da wird der alte Nörgler selbsteinsichtig. Mit unkonventionellem Aktionismus entwickelt Krause clevere Lösungen für den Interessenkonflikt und bringt schließlich alle Parteien auf seine Linie. Am Ende hat er doch immer noch das Sagen in der Familie und in der Gemeinde. Auf dem Weg zur Befriedung wird einmal mehr der kleine Timo mit seinem jungenhaften Charme zum Vermittler. (Elfriede Linnekogel)


© 1999-2020 by TAMINGO Media Publishing

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller