Deutsch English

Sommer 85 - [Ete 85] - [DE] DVD

Sommer 85 - [Ete 85] - [DE] DVD

14,80 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: abhängig vom Hersteller

Art.Nr.: 685059
Artikeldatenblatt drucken

685059 DE - mit Wendecover -
Tonspur:Deutsch / Französisch
Untertitel:D
Länge:97 Min.
Bild:16:9 Widescreen 1:1.85
Extras:Wendecover, Audiokommentar, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen

 
Originaltitel: Été 85
Filmlänge: BD 98 Min. ohne Abspann
Regie:  
Musik:  
Darsteller: Félix Lefebvre, Benjamin Voisin, Philippine Velge, Valeria Bruni Tedeschi, Melvil Poupaud, Isabelle Nanty, Laurent Fernandez, Yoann Zimmer, Antoine Simoni
 Frankreich 2020

SOMMER 85 - Été 85

Seine Unvorsichtigkeit bringt den 16jährigen Alexis mit einer geliehenen Segeljolle in Seenot. Ein Retter ist schnell zur Stelle. Der zwei Jahre ältere Sonnyboy David fischt Alexis aus dem Wasser und nimmt ihn gleich mit zu sich nach Hause. David und seine Mutter betreiben ein Ladengeschäft. Sie stellen Alexis als Aushilfe ein. Der kann den Ferienjob gut brauchen.
Sie leben dort, wo andere Urlaub machen - eine vom Meer geprägte Küstenstadt in der Normandie. Es ist der Sommer des Jahres 1985. Die zwei Jungs entwickeln eine stürmische Liebesbeziehung. So ungleich wie es angefangen hat, bleibt es bis zum Ende. Für Alexis ist alles neu: erste Liebe, erster Sex, große Gefühle, ein verrücktes Abenteuer. David dominiert, manipuliert, ist unersättlich und draufgängerisch. Zwei so gegensätzliche Charaktere, das kann nicht funktionieren. Alexis, ein in sich gekehrter Teenager mit großer Begeisterung für die Literatur, hat romantische Ideale. David hingegen ist oberflächlich, schnellebig, ein Spieler, der alles mitnimmt, was sich ihm anbietet. Immer mehr entzaubert sich der Traumprinz, demontiert der echte David mit seinem Verhalten die Illusion, die sich Alexis in seinem Wunschdenken von ihm gemacht hat.

François Ozon legt ein Jugenddrama vor, welches bis zur letzten Minute fesselt. Der Film springt mehrmals zwischen der Erzählung von Alexis und David während des Sommers und jenen Ereignissen danach, bis sich die zwei Zeitstränge treffen und miteinander verschmelzen. Etwas war komplett falsch gelaufen. In vollen Zügen kostet das Drehbuch die Entwicklung aus und zieht mit immer noch einem neuen Höhepunkt den Ausgang in die Länge. Alexis ist besessen davon, einen pubertären Schwur einzulösen, den ihm David in der Verblendung abgerungen hatte.
Ob am Strand oder im Bett, François Ozon leuchtet die Bilder konsequent hell aus. Vor allem auch in den erotischen Szenen mit viel nackter Haut zeigen sich die Jungdarsteller Félix Lefebvre und Benjamin Voisin geschmeidig. Die Freizügigkeit eines Jahrzehnts lebt hier auf.
Ursprünglich sollte der Film "Sommer 84" heißen. Bei der Anfrage nach den Lizenzrechten für den Song "In Between" von The Cure gab deren Sänger Robert Smith zu bedenken, daß das Stück erst 1985 erschienen sei. Das führte zur Anpassung des Filmtitels, damit man das Lied als Titelsong verwenden durfte. (Pino DiNocchio)

 


© 1999-2022 by TAMINGO Media Publishing

Dieser Titel ist auch in anderen Editionen erhältlich:

Sommer 85 - [Ete 85] - [DE] BLU-RAY

Sommer 85 - [Ete 85] - [DE] BLU-RAY

16,06 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

DE Deutschland
DE Deutschland
Mehr Artikel

Hersteller